Wetter im Moskau
Wetter im Krasnodar
Wetter im Rostov-on-Don
Wetter im Stavropol
23 Tausend Personen besuchten die Auto-Forum in Krasnodar.
«Früher schrieb die Musik für die Menschen, und jetzt für die Show-Business».
In Sotschi offenen internationalen Wirtschaftsforum "Kuban-2004".
Russischen Ausgabe des Forbes-Magazin veröffentlicht die Liste der 100 reichsten Geschäftsleute in Russland.
Fisting: Technik, Haltung und weitere nützliche Tipps.
Vorbereitung für Analsex: Tipps Pornostars.
Murat Nasirov ging für Gott.
Nahe Anapa fand einen Cache von Munition.
In Rostow fehlende 24-jährige Kerl.
Am Kuban ist, müssen an Versorgungsunternehmen in den Händen der Unternehmen.
Home  »  Stavropol  »  Politics

Mehr zu zittern.

Gestern Vladimir Putin als Kandidat für das Amt des Russland - ein Treffen mit der Moskauer Staatlichen Universität Treuhänder und der Leiter der regionalen Wahlen Sitz ..

Delegation Stavropol Region, als Leiter des Wahlprozesses Sitz der Leitung von Valery Gaevsky. Die Sitzung zog großes Interesse aus der Presse, nicht nur Bundes-, sondern auch die regionale (bei MSU an und Korrespondent "JV"), denn es war davon ausgegangen, dass Putin spricht mit den wichtigsten Punkten des Programms seiner Wahl. Und so geschah es.

seiner Rede des Präsidenten gliedert sich in drei Teile: «eltsinsky» Zeit «Putin» und «posleputinsky». Letztere befassten sich mit den Herausforderungen, lag vor in den nächsten vier Jahren.

Übrigens, Vladimir Putin hat einen Vorschlag zu einer der Treuhänder, um die Amtszeit auf sieben Jahre an und sagte, dass «, wenn Sie beginnen, um die Verfassung, so sie nicht stoppen».

Bis Ende 1999, nach Vladimir Putin, Russland hat sich ein geschwächtes destruktive Prozesse in der wirtschaftlichen, politischen und sozialen Bereich. Diese Verzögerung der Löhne, Verlust der Ersparnisse der Bürger als Folge der Standard, den Verlust von mehreren Positionen auf den Weltmärkten. All dies fand vor dem Hintergrund der Schwächung der föderalen Regierung und der separatistischen Gefühl in einigen Regionen, darunter auch Tschetschenien.

Antwort auf eine Frage, dass die positive Geschehen auf dem Land für vier Jahre des derzeitigen Präsidenten, Vladimir Putin, antwortete: «Die Wiederherstellung der vertikalen der Exekutive, die Reform der wichtigsten Sektoren der Wirtschaft.

Von 1999 auf 29,9 Prozent Bruttoinlandsprodukt, fiel drei Mal die Höhe der Inflation, stabilisiert den Rubel, die Zentralbank Reserven beliefen sich auf 84 Milliarden Dollar (mehr als der Sowjet-Ära).

4-mal höheren Mindestlohn, die realen Einkommen der Bürger stieg ein und eine halbe Zeit, die Arbeitslosigkeit hat sich von einem Dritten ». Und vor allem, «mehr zu rütteln», «in einer Gesellschaft, Überwindung der Angst vor den Folgen der Reform».

Unter «schmerzhafte Probleme» angegangen werden müssen, den Präsidenten inbegriffen: Mangel an Wachstum, ineffiziente Staatsapparat, wie viele Beamte haben, die «keine inhärente» Funktionen. Laut Putin, der Staat benötigt eine entschlossene und rasche Schritte zur Reform der natürlichen Monopole, Bildung und Gesundheit, Wohnungsbau und kommunale Dienstleistungen. Zum Thema Wohnen Hypothekendarlehen, Putin betonte, dass für die meisten Menschen ist es nicht verfügbar ist, und im Frühjahr wird die Regierung der Duma ein Gesetz zu machen Hypothek «beliebter», bis zu 20 Jahren. Es sollte auch Vereinfachung der Steuerverwaltung, die Entwicklung der Finanzmärkte, die Rubel Cabrio. Es kommt eine Zeit des Übergangs zu einer neuen, höheren Lebensstandard, betonte Putin.

Aber der wichtigste Wert unserer Gesellschaft, in den Worten des Präsidenten - ist die Freiheit und Rechte der Bürger.


Archive:
 Krasnodar
 Roston-on-Don
 Stavropol
 Russia
 Politics
 Economics
 Culture
 Sport
 TV
(c) RUSS-YUG.RU
e-mail: webmaster@russ-yug.ru
Rambler's Top100
Warrenville Real Estate , а также, Jim Schoeberlein