Wetter im Moskau
Wetter im Krasnodar
Wetter im Rostov-on-Don
Wetter im Stavropol
23 Tausend Personen besuchten die Auto-Forum in Krasnodar.
In Sotschi offenen internationalen Wirtschaftsforum "Kuban-2004".
«Früher schrieb die Musik für die Menschen, und jetzt für die Show-Business».
Russischen Ausgabe des Forbes-Magazin veröffentlicht die Liste der 100 reichsten Geschäftsleute in Russland.
Fisting: Technik, Haltung und weitere nützliche Tipps.
Vorbereitung für Analsex: Tipps Pornostars.
Der neue Gouverneur von Wolgograd begonnen ein "Hack" der erste Kopf.
Murat Nasirov ging für Gott.
Nahe Anapa fand einen Cache von Munition.
In Rostow fehlende 24-jährige Kerl.
Home  »  Stavropol  »  Economics

Stavropol Aufenthalt von vier Jahren, nicht in die Schlafzimmer.

- Zateyali Gebäude neben unserem Haus, und wir jetzt rashlebyvaem - Rentner, sagte Maria Zhogin Leben in Haus Nr. 90 auf der Straße, Morozova - Angst in Berührung zu kommen, das Schlafzimmer - es Risse an allen Wänden und Decken, die Winkel sind, der Wind weht durch die Risse .

Stücke von Gips von den Wänden osypayutsya.

Maria Michajlowna Leben auf der ersten Etage. Es war das gleiche auf der anderen Seite ist eine große Bibliothek, an den Wänden, wo Sie sehen können, das gleiche Bild. Nur hier mit Rissen in den blauen Filzstift, um spezielle Marken. Dies ist eine «Light», verwendet werden können, um Belastungen. Vor vier Jahren, als die sechs Meter von den fünf Baubeginn odinnadtsatietazhnogo zu Hause, lädt Experten zu beobachten, die alten Gebäude. Sie befinden sich hier vor nicht allzu langer Zeit sah. Warum auch offiziell bestätigt, was jeder weiß: Die Struktur wurde anhand der Verformung bedroht.

«Es ist Winter im Land»

Wie Sie wissen, Drawdown-Stiftung vor allem auf der obersten Etage. Bogdanovyh Die Familie lebt auf dem vierten Platz. In den Ecken der Räume in der Wohnung erschienen Risse. Und zwischen den Decken und tragenden Wänden, ein Riss, der ist einfach, eine große Küche Messer.

- Es verursacht schwere Schäden an Eigentum, beschädigten Eigentums - so die allgemeine Meinung der Bewohner, Stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses Haus Olga Bogdanova. - Solange wir liefen in verschiedene Instanzen, die fast alle der Wohnungen beginnen Pflaster Flocke, «vzdulis» Wand perekosilis Tür-und Fensteröffnungen, Dach platzen - Wohnungen in den oberen Etagen befinden sich ständig baden. In einer der Wohnungen auch zusammen Betonplatte Etagen. Wenn unser Fenster ist eine Technik, vor allem, wenn Casting Beton, in den Wohnungen zu sein. Sie sind mit sehr giftige Abgase, die nicht nur die Patienten mit Asthma bronchiale und Kerne. Auch bei gesunden Menschen beginnen Angriffe von Erbrechen und starke Kopfschmerzen.

Olga Konstantinowna sich in meiner Wohnung ist jetzt fast nicht. Bevorzugt leben in dem Land.

- und im Winter werden, - sagte sie. - Nur die Tochter-desyatiklassnitsu kann nicht abholen. Sie war zu Fuß in die Schule früh, um zu haben, zur Vorbereitung auf Prüfungen. Werde ich hierher gekommen, um die Suppe für eine Woche zur Vorbereitung.

Bau neuer Technologien mit alten Kran

In der Nähe des Hauses befindet sich High School 14. Jeden Tag, vier Mal pro Tag (die Jungen zur Schule gehen in zwei Schichten) werden durch den Bau von Hunderten von Schulkindern.

- Spur, indem Sie den Zaun Bau stattfindet -, erklärt der Vorsitzende des Ausschusses Haus Nikolai Ermakov. - Und in ihrem Gebiet mit einem riesigen Kran Verletzungen. Seine Boom von fünf Meter von dem Zaun geht und hängt direkt über reichende Menschen. Durch die Art und Weise, vor drei Jahren, Bauherr hat uns versichert, dass das Haus wird sich auf neue Technologien, «beskranovym»-Methode. Diese Mahina jetzt in der Nähe unseres Hauses ist, und wenn, Gott bewahre, natürlich, Trümmer, zwei Häuser zatsepit - unsere Do 82 und die Schule, über die Straße, in die Verhandlungen. Da dieser Kran Gostehnadzor Betrieb hat? Darüber hinaus, ein Zaun vollständig blockiert die Straße außerhalb Morozov. Dies schafft nicht nur ein Nachteil, aber es ist auch ein Verstoß gegen den Brandschutz: 92 th Haus komplett gesperrt, eine hohe Schule hat jetzt nur einen Eingang, statt der beiden obligatorisch.

Früher, unter der Hausnummer 90, behauptet, seine Mieter, war das Wasser. Erbauer des Ganzen gepumpt. Nun war es an der Form Leere. Im Bereich unsicheren Boden, sondern weil die Menschen Angst haben, pyatietazhka könnte zusammenbrechen.

- ein neues Haus in der Elite-Wohnungen, und alle ihre Mitteilungen an unsere dryahlym Netze angeschlossen werden. Der gleiche Trick - sympathisiert künftigen Nachbarn Maria Zhogin.

Ein junger Bewohner «hruschovki» mehr und mehr daran erinnern, Bürgermeister Dmitri Kuzmin Erklärung zur lokalen Fernsehen, als er versprach, dass es kein Wohnhaus, drei «Room Schüler».


Archive:
 Krasnodar
 Roston-on-Don
 Stavropol
 Russia
 Politics
 Economics
 Culture
 Sport
 TV
(c) RUSS-YUG.RU
e-mail: webmaster@russ-yug.ru
Rambler's Top100
samsung E710 , а также, john martine