Wetter im Moskau
Wetter im Krasnodar
Wetter im Rostov-on-Don
Wetter im Stavropol
23 Tausend Personen besuchten die Auto-Forum in Krasnodar.
In Sotschi offenen internationalen Wirtschaftsforum "Kuban-2004".
«Früher schrieb die Musik für die Menschen, und jetzt für die Show-Business».
Russischen Ausgabe des Forbes-Magazin veröffentlicht die Liste der 100 reichsten Geschäftsleute in Russland.
Fisting: Technik, Haltung und weitere nützliche Tipps.
Vorbereitung für Analsex: Tipps Pornostars.
Murat Nasirov ging für Gott.
Nahe Anapa fand einen Cache von Munition.
In Rostow fehlende 24-jährige Kerl.
Am Kuban ist, müssen an Versorgungsunternehmen in den Händen der Unternehmen.
Home  »  Russia  »  Politics

Der Besuch der Hamas hat den Ruf der Russischen Föderation in der arabischen Welt.

Gestern in Moskau auf Einladung von Präsident Vladimir Putin kam Delegation der Hamas.

Auch auf dem Flughafen Sheremetyevo Vorsitzende des Hamas-Politbüros, Khaled Mashal, warnte davor, dass die Gespräche sind nicht wirksam zu sein, weil die wichtigste Voraussetzung zu erfüllen, Russland und dem Westen - zu erkennen, Israel - Die Hamas ist nicht auf.

noch, die Hamas für die Tatsache der Verhandlungen wurde zunächst viel wichtiger als das Erreichen Ergebnisses.

Besuche auf hoher Ebene nach Moskau von Anfang an als Gewinner der Wahlen in Palästina als eine Art und Weise internationalen PR-, sondern als eine Chance zu einem Kompromiss zu gelangen. Es war kein Geheimnis, dass die russische Seite. Als Chef des Duma-Ausschusses für internationale Angelegenheiten Konstantin Kosachev ", die Entgegennahme der Beratung nicht zu einer Vereinbarung. Dies ist ein sehr langer Prozess."

zunächst die russische Seite betonte, dass die Hamas-Delegation Leiter des Auswärtigen Amtes ist noch ein kurzes Protokoll der Rezeption, sondern die Parteien sprachen etwa zwei Stunden. Natürlich, ein solcher Rückzug aus zuvor angekündigten Pläne für eine Entschädigung für das Fehlen von dem Besuch der Rezeption in den Kreml. Der Leiter des Politbüros der Hamas, Khaled Mashal, darauf bestanden, dass die Delegation nach Moskau eingeladen, Vladimir Putin, sonst droht auf niedrigerem Niveau Delegation. Der Kreml beschlossen, die Hamas nur dann, wenn die Verhandlungen zu einem Durchbruch. Da dies nicht geschehen ist, wurde beschlossen, die Verhandlungen über die erweiterte Smolenskaya Platz.

Eine weitere unerfreuliche Nachrichten für HAMASovtsev Moskau wurde die Entscheidung zu verweigern, um Palästina zu mehreren militärischen Transporthubschrauber für die Beförderung der palästinensischen Führung und der Top-50 gepanzerten Personal Luftfahrtunternehmen für die palästinensischen Sicherheitsdienste: die russische Seite vereinbart, dass diese Waren werden nur zu die Zustimmung von Israel. Das ist zu sagen, niemals. Aber Moskau hat garantiert HAMASu 10 Millionen US-Dollar Finanzhilfe, die müssen so sein, einen Ausgleich für die US-Unterstützung von 30 Millionen US-Dollar wurden bereits an die Palästinensische Autonomiebehörde, aber wieder zurück auf Antrag des State Department, kurz bevor der Besuch der Hamas nach Moskau.

Die laufenden Gespräche werden wahrscheinlich nur der Anfang eines langen Prozesses der internationalen Anerkennung der Hamas.

Gruppe ist nun in der Phase der Bildung ihrer eigenen Regierung und von Khaled Mashal, wäre es unlogisch, zu einer schweren Bypass-Zugeständnisse an eine künftige Ministerpräsident Ismail Hanija. Ist klar, daß diese Außenpolitik ist die Aufnahme von Verhandlungen, nachdem die Regierung gebildet werden. Und die Hamas, der natürlich noch weich seine radikale Haltung. Die Erfahrung zeigt, der israelischen Seite, der größte Erfolg der Friedensgespräche zu erreichen in einer Zeit, da die Behörden die "Falken" (im Fall von Israel - Likud) und nicht als "blau" (dh, "Labor").

Es gibt allerdings einen unbestreitbaren Vorteil der russischen Seite der Hamas-Delegation besucht Moskau-Extrakt, und jetzt. Dies ist das Bild von Russland in der arabischen Welt, die in den letzten Jahren ist sehr besorgt über die russischen Behörden. Hamas einladen - in diesem Sinne ist viel effektiver bewegen als der kürzlich erworbenen Beobachterstatus in der Organisation der Islamischen Konferenz. Khaled Mashal, und die Worte, dass "die Araber werden von warmen Gefühle für Russland" sicherlich größer als gemeinsame Erklärung gestern Movladi #4C3>20 und Akhmed Sakajew, verurteilt und die russischen Behörden und der Führung der Hamas.


Archive:
 Krasnodar
 Roston-on-Don
 Stavropol
 Russia
 Politics
 Economics
 Culture
 Sport
 TV
(c) RUSS-YUG.RU
e-mail: webmaster@russ-yug.ru
Rambler's Top100
Phyllis Mulford , а также, Hawthorne FL Real Estate