Wetter im Moskau
Wetter im Krasnodar
Wetter im Rostov-on-Don
Wetter im Stavropol
23 Tausend Personen besuchten die Auto-Forum in Krasnodar.
In Sotschi offenen internationalen Wirtschaftsforum "Kuban-2004".
«Früher schrieb die Musik für die Menschen, und jetzt für die Show-Business».
Russischen Ausgabe des Forbes-Magazin veröffentlicht die Liste der 100 reichsten Geschäftsleute in Russland.
Fisting: Technik, Haltung und weitere nützliche Tipps.
Vorbereitung für Analsex: Tipps Pornostars.
Murat Nasirov ging für Gott.
Nahe Anapa fand einen Cache von Munition.
In Rostow fehlende 24-jährige Kerl.
Am Kuban ist, müssen an Versorgungsunternehmen in den Händen der Unternehmen.
Home  »  Rostov-on-Don  »  Politics

In der Nähe von Rostow-am-Don, Russland mit dem Bau des Zentrums "Mega-IKEA" im Wert von $ 100 Millionen.

Schwedischen IKEA hat zur Umsetzung ihrer Vorhaben in der Nähe von Rostow-am-Don, in Aksayskom Bereich.

In einer feierlichen über den ersten Stein in die Gründung der Gebäude am 30. Mai an Rostov Gouverneur Vladimir Chub-, Wirtschafts-Minister für auswärtige Beziehungen des Feldes Victor Deryabkin, Leiter des Bezirks Aksajskogo Borzenko Vitali, Direktor der IKEA Russland und der Ukraine, Herrn Per Kaufmann, sendet Nachrichten Agentur REGNUM Korrespondent .

Im Einklang mit dem Konzept des Projekts, den Bau der Anlage in einem Gebiet vorgesehen Aksayskom Bereich entlang der Bundesstraße M-4 die Gesamtfläche von 300 Tausend Quadratmeter.

Projekt Bereich Einkaufszentrum - 121 Tausend Quadratmetern, einschließlich speichern IKEA - 24 Tausend Quadratmetern, Supermarkt - tys.kvadratnyh 10 Meter, "DIY" -12,5 Tausend Quadratmetern, Geschäfte - 40 Tausend Quadratmetern, technische und sonstige Einrichtungen - 34,5 Tausend Quadratmeter. Shopping-Center gebaut wird, um die 10-15 Millionen Menschen pro Jahr.

gesamten Investitionen in den Bau der Anlage wird 100 Millionen Dollar.

Eröffnung der Bau des Einkaufszentrums, Rostov Vladimir Chub Gouverneur sagte, dass der Mitte hat, Impulse für die Entwicklung der kommunalen Infrastruktur Aksajskogo und Rostov. Erstens, unter Berücksichtigung der Bedürfnisse von Mega-Zentren wird erhöht Kapazität der Behandlung in Aksai - das von den regionalen Haushalt geplanten 100 Millionen Rubel. Weitere 20 Millionen Rubel Region wird zur Verbesserung der Energieeffizienz Baustelle. Gas Transmission Kovalevka-Wachstum, das durch den Bereich für den Bau der Anlage wird geschlossen und das Gas wird über einen Bypass des Einkaufszentrums.

Darüber hinaus, zu Lasten des Bundeshaushalts wird ausgebaut Grundstück Wanderwege M-4, die sich in der Nähe des Zentrum von Rostow IKEA, 4-6-Bahnen.

In wiederum, das schwedische Unternehmen benötigen, um ein Tor zu den Komplex auf den Teil der Strecke: Es wird Überführung oder Tunnel. Direktor IKEA in Russland und der Ukraine, Herrn Per Kaufmann Stein zur Zeremonie für den Bau des Shopping-Center, sagte, dass die Umsetzung solcher Projekte in Russland erfordert den Willen und das Verständnis von den Behörden und in der Region Rostow ist die Gesellschaft verstanden hat.


Archive:
 Krasnodar
 Roston-on-Don
 Stavropol
 Russia
 Politics
 Economics
 Culture
 Sport
 TV
(c) RUSS-YUG.RU
e-mail: webmaster@russ-yug.ru
Rambler's Top100
Moravia IA Real Estate , а также, Warwick RI Real Estate