Wetter im Moskau
Wetter im Krasnodar
Wetter im Rostov-on-Don
Wetter im Stavropol
23 Tausend Personen besuchten die Auto-Forum in Krasnodar.
In Sotschi offenen internationalen Wirtschaftsforum "Kuban-2004".
«Früher schrieb die Musik für die Menschen, und jetzt für die Show-Business».
Russischen Ausgabe des Forbes-Magazin veröffentlicht die Liste der 100 reichsten Geschäftsleute in Russland.
Fisting: Technik, Haltung und weitere nützliche Tipps.
Vorbereitung für Analsex: Tipps Pornostars.
Murat Nasirov ging für Gott.
Nahe Anapa fand einen Cache von Munition.
In Rostow fehlende 24-jährige Kerl.
Am Kuban ist, müssen an Versorgungsunternehmen in den Händen der Unternehmen.
Home  »  Russia  »  Culture

Tamplierov aus China.

Der Film «Da Vinci Code» aus China rollte zu einer paradoxen Satz: Sie freien Speicherplatz auf chinesische Filme.

chinesische Regierung am Donnerstag in den Kinos geordnet zu beenden mit dem Film «Da Vinci Code». Gründe geheimnisvolle: dies, um Platz für die chinesischen Kinos. Dies ist die erste in China der Fall, wenn die Regierung nicht mehr die Miete bereits von der Zensur von Filmen.

Kopien wird daran erinnert werden, außerdem die Mitglieder der chinesischen Medien sollte nicht etwas schreiben, und wenn sie nicht zu erwähnen, den Film in der Presse. Das Verbot in Kraft treten wird am Freitag - dem letzten Tag heute, wenn man sehen konnte, diesen Film.

Chinovnitsa auf die dozvonilsya Journalist AP, nicht seinen eigenen Namen und Namen hatte keine Kommentare über die Situation - sie hat nicht das Recht dies zu tun. Unter der Bedingung der Anonymität, sagte sie, dass am ehesten, die Entscheidung wurde getroffen, weil die Behörden nicht gewillt war, den Erfolg zu den umstrittenen Film.

ist, dass «Da Vinci Code» hat alle Chancen, zu den meisten kommerziell erfolgreichste Film in der Geschichte der chinesischen Kino .

recht zahlreichen (in China gibt es nichts kleiner) christlichen Minderheiten in China wurden vorsichtige Proteste gegen den Film, die trotz der Kanonen hatte argumentiert, dass Christus Kinder, dass seine Nachkommen entschieden Frankreich und überlebte bis zum heutigen Tag.

«Was können wir sagen? Wir sind sehr enttäuscht, - sagte der "Los Angeles Times, Jeff Blake, Head of Global Marketing und Vertrieb Firma Sony. - Die gute Nachricht ist, dass wir bereits getan haben ein gutes Geschäft ».

Business hat sich gut. Der Film wurde in China in 400 Kinos am 19. Mai und gesammelt in den letzten drei Wochen, $ 13 Mio. in den ersten drei sind die meisten kommerziell erfolgreiche Filme in China. In erster Linie ist «Titanic» - der erste ausländische Film in China in der breiten Rollen. Er sammelte 45 Millionen Dollar rund 13 Millionen erfassten auch «Pearl Harbor».

Wie in der Welt, «Da Vinci Code» ziemlich gewann in China aus dem Skandal, der umgeben von einem Film vor der Premiere. In der ersten Woche, er hat, die über 5 Millionen Dollar - mehr als jeder andere Film in der Geschichte Chinas.

Die Manager von Sony nicht so viel verloren: ein Interesse an dem Film ist hinfällig. Es ist interessant für andere. Gründe für die chinesische Regierung -, um einen Platz für chinesische Filme - nicht so absurd, wie es scheint auf den ersten Blick. Das ist, natürlich, ist für Freitag, den chinesischen Premier Cartoon «Ice Age: die globale Erwärmung», und andere Filme sind auch in China. Außerdem ist die DVD kostet $ 1 zu kaufen, im Prinzip, fast jeden Film. Aber in der chinesischen Büro in der gleichen Zeit könnte nicht mehr als zwanzig ausländische Filme mit begrenzten Anzahl von Kopien. Diese Einschränkung - ein Grund für die Frustration der weltweit Vertriebsgesellschaft, aber bisher mit ihm nichts zu tun.

In jedem Fall ist es merkwürdig, schreiben die Entscheidung über die Unterstützung Chinas Wunsch der Katholiken in ihrem Kampf gegen die Ketzerei und Idiotie.

Partei ernennt Bischöfe, nicht Anhörung mit dem Heiligen Stuhl - was der Fall ist vor dem Film, der bereits drei Wochen ist im Büro?

Ganz zu schweigen von dem Buch: nur legitim verkaufte Exemplare in der chinesischen Übersetzung des Landes Auflage von 1,2 Mio. Exemplaren.

Text: Semyon Kvasha


Archive:
 Krasnodar
 Roston-on-Don
 Stavropol
 Russia
 Politics
 Economics
 Culture
 Sport
 TV
(c) RUSS-YUG.RU
e-mail: webmaster@russ-yug.ru
Rambler's Top100
Maria Bakogeorges , а также, Eaton Rapids MI Real Estate