Wetter im Moskau
Wetter im Krasnodar
Wetter im Rostov-on-Don
Wetter im Stavropol
23 Tausend Personen besuchten die Auto-Forum in Krasnodar.
In Sotschi offenen internationalen Wirtschaftsforum "Kuban-2004".
«Früher schrieb die Musik für die Menschen, und jetzt für die Show-Business».
Russischen Ausgabe des Forbes-Magazin veröffentlicht die Liste der 100 reichsten Geschäftsleute in Russland.
Fisting: Technik, Haltung und weitere nützliche Tipps.
Vorbereitung für Analsex: Tipps Pornostars.
Murat Nasirov ging für Gott.
Nahe Anapa fand einen Cache von Munition.
In Rostow fehlende 24-jährige Kerl.
Am Kuban ist, müssen an Versorgungsunternehmen in den Händen der Unternehmen.
Home  »  Stavropol  »  Economics

In Stavropol für die Entwicklung der Bau von Häusern zerstört durch die grüne Fonds.

Bereitstellung von Stavropol grüne Plantagen von mehr als 50%, berichtet als Korrespondent der IA REGNUM in der Presse-Service der regionalen Verwaltung Zentrum.

Jedoch, in einer grünen Wirtschaft der Stadt durch eine Reihe von Fragen müssen gelöst werden, sagte bei einem Treffen der Stavropol Verwaltung. Akute Problem der Zerstörung von Grünflächen für den Bau neuer Anlagen. Im letzten Jahrzehnt hat die Kontrolle über das neu sofort. Normalerweise sind sie in Betrieb, ohne die Landschaft, die einschlägigen Vorschriften. Das führte zu einer Situation, in der zentralen Altstadt erforderte die Beseitigung der Bäume, und in der neu gebauten städtischen Arrays ist nicht eine grüne Fonds. In diesem Zusammenhang ist die Notwendigkeit, dass strenge Regeln für den Bau, das Verbot der Nutzung der freien Landschaft.

für Stadtplanung, neues Ziel: Umwelt Wiederaufbau der Siedlungen auf die "Landschaft"-Konzept, die Sanierung von bestehenden Gebäuden.

sollte eine umfassende Bewertung der grünen Fonds Zertifizierung auf Basis ihrer ökologischen Zustand, den die Stadt den Status der Anlage Grün Planung durch die "Verordnung über die grüne Stadt Stavropol Fonds."

Es gab Berichte über den Rückgang der alten Pappeln und Weiden Akazie, pflanzte in der Nachkriegszeit. Dies wirft die Notwendigkeit für den Notfall Beseitigung von Bäumen. Und das ist mehr als 5 Tausend Bäume. Dedicated Mittel im Jahr 2006 wird dazu beitragen, um mehr als 500 Bäume, während das Jahr, in dem es notwendig ist, um etwa 3 Tausend. Darüber hinaus städtischen Wälder sind für seltene Leiden. Samozahvat städtischen Waldflächen, die Zerstörung der Wälder opushek, Masse Sammlung rannevesennih Anlage podzhiganie Gras ist, dass die Wälder sind unattraktiv Spektakel viel zamusoreny.

Die Sitzung auch darauf hingewiesen, dass in der Stavropol arrangiert mehr als 3 Hektar Blumenbeeten. Im Jahr 2006 pflanzten sie 891 Baum-und 14 057 Sträucher, das 14 718 Quadratmeter Rasen.


Archive:
 Krasnodar
 Roston-on-Don
 Stavropol
 Russia
 Politics
 Economics
 Culture
 Sport
 TV
(c) RUSS-YUG.RU
e-mail: webmaster@russ-yug.ru
Rambler's Top100
Mercedes SLR, Серебрянная мечта. , а также, honda cr-v, пенсионер