Wetter im Moskau
Wetter im Krasnodar
Wetter im Rostov-on-Don
Wetter im Stavropol
23 Tausend Personen besuchten die Auto-Forum in Krasnodar.
In Sotschi offenen internationalen Wirtschaftsforum "Kuban-2004".
«Früher schrieb die Musik für die Menschen, und jetzt für die Show-Business».
Russischen Ausgabe des Forbes-Magazin veröffentlicht die Liste der 100 reichsten Geschäftsleute in Russland.
Fisting: Technik, Haltung und weitere nützliche Tipps.
Vorbereitung für Analsex: Tipps Pornostars.
Der neue Gouverneur von Wolgograd begonnen ein "Hack" der erste Kopf.
Murat Nasirov ging für Gott.
Nahe Anapa fand einen Cache von Munition.
In Rostow fehlende 24-jährige Kerl.
Home  »  Russia  »  Economics

Cabrio Kündigung.

Unternehmen, die Löhne in Umschläge zu verteilen, wird schon bald den Zugang zu einem sehr unangenehmen Situation.

Pensionskasse von Russland (RPF) in den kommenden Monaten, könnten in allen Regionen der besonderen Beratungsstellen, in dem die Bürger können die Informationen für die Arbeitgeber die Zahlung «schwarz» Gehalt.

Wenn

Tatsache, konvertnyh Gehälter beweisen, Verstöße werden mit Strafen bis zu dem Strafregister. Die Erklärung wurde in der offiziellen RPF - und anonym.

neugierig, dass die Absicht, eine, die solche Informationen erhalten hat - in einer Zeit, in der Regierung hat gerade reduziert das vereinte sozialen (MwSt. börsennotierte Unternehmen über die soziale Sicherheit ihrer Mitarbeiter). Nach der Logik der Regierung zur Verringerung der Preise sotsnaloga würde die Arbeitgeber, «obeleniyu» Löhne. Aber die RPF zu haben scheint keine Hoffnung auf ein Wunder. Fonds Beamten früher gesagt, dass die Verringerung der sozialen Steuern wird ein Mangel an Geld Rente. Doch wie die politische Entscheidung über die Kürzung des UST wurde funktsioneram Fonds blieb mit nichts als Hoffnung für ihren eigenen Einfallsreichtum und dem Wunsch beendet, beleidigt die Bürger mit den Arbeitgebern.

Die Idee der Einrichtung Zentren zur Bekämpfung der skrupellose Arbeitgeber ist nicht neu. Seit mehreren Jahren wird in Teilen des örtlichen Büros der Pensionskasse versuchen etwas Ähnliches zu schaffen.

Aber so weit gelitten dem Zusammenbruch der Idee, denn ohne otmashki von Moskau zu tun hat keine Geld-oder Menschen. Für diese Kampagne, und die Auswirkungen auf die Interessen der Arbeitnehmer und ihre Chefs wollen, natürlich, die Sanktion der Mitte.

anonymen Informationen über neplatelschikah einheitliche soziale Steuer, wenn die Beratungsstellen alle gleich zu öffnen, das Personal Pensionskasse wird nicht akzeptiert werden, damit er dem Vorwurf der donositelstva fördert. Allerdings, wenn der Arbeitnehmer nicht postesnyaetsya «Laien» seinem Arbeitgeber persönlich unterzeichnen Erklärung zu Beginn des Verfahrens. Der Anfang wird ein Aufruf an die Prävention und die Verpflichtung, die in der RPF und sich mit Buchhaltung, blank, natürlich, niemand wird nicht mit Geldbußen geahndet werden. Wenn Informationen über nedoplate UST bestätigt, ist der Fall, werden an das Finanzamt und die Staatsanwaltschaft. Bei Nicht-Zahlung sotsnaloga Spitze des Unternehmens können mit einer Geldbuße von 20 bis 30 Mindestlöhnen sowie Sanktionen, plus donachisleniya unbezahlte Steuern früher. Wenn die Höhe der Zahlungsrückstände von mehr als 1,5 Millionen Rubel. In Kraft treten des Strafverfahrens.

«Black» und «grauen» Gehaltsmonitor Regelung, nach der Pensionskasse, praktiziert fast die Hälfte der kleinen und mittleren russischen Unternehmen.

Die Schaffung eines solchen Zentren können dazu führen, dass massive erpresst die Führer solcher Unternehmen. Experten befürchten, dass die Kündigung auf die Nachbarn, die «baluetsya» Umschlägen, wird der einfachste Weg, um zu gewinnen den Wettbewerb. Es ist kein Zufall, dass der Fiskus, der die zu sein schien die meisten interessieren sich für die gute Leistung der Steuererhebung, ist vorsichtig von großen Maßnahmen zu identifizieren konvertnyh werden. Fiskaly, wie natürlich, otlavlivayut «schwarz» Ergebnis, aber die Kampagne mit der Beteiligung der Bürger nicht zu erklären. «Es ist Ihr Geld, es ist Ihre soziale Sicherheit, damit Sie sie müssen versuchen, sich auf Ihr Geschäft dieser Frage», - in der Eidg. Steuerverwaltung Service. «Wenn Sie vereinbarten, sich für das Unternehmen, nicht platyaschem Steuern, sollten Sie wissen, was sie könnte» - das ist die Logik fiskalov. Dies gilt umso mehr, dass die Frage der Löhne in Umschläge, die in der Regel ohne besondere unhaltbar Geschäftsbereiche, die Dreharbeiten oder podslushka (und dies wiederum ist nur möglich, in einem offenen Strafverfahrens). In einem extremen Fall, könnte sgoditsya massive Zeugnis, aber es ist wirklich passiert erst, nachdem die Tatsache, Massenentlassungen der Arbeitnehmer, oder liquidiert. Ansonsten sind alle Parteien für die Zeit, glücklich zu sein.

Senkung der Ast, auf dem Sie sitzen, klagen zu ihren Generaldirektor, der es unwahrscheinlich ist. Aber wenn die Arbeitgeber nicht mit seinem Abschied Mitarbeiter, kann er auch versuchen, «die Rache für die Ehre porugannuyu». Allerdings, zur Wiederherstellung ihrer Beiträge für die RPF-und anderen Fonds werden nur auf dem Platz (das ist sicher, den Beweis dafür, dass das Geld konvertnye aufgetreten ist), aber der Ruf des Unternehmens und seiner Führer, persönlich diese Prozesse ernst «podmochat». Aber die Beamten aus der Pensionskasse gewagte fangen «schwarz» Aussagen, so scheint es, müssen sich verpflichten, auf den Stand der guten Anwälten - das ist nicht der Fall ging an das Gericht. Anwälte, die bewaffneten Ausdrucke Stellenangebote Arbeitsvermittler, wird sich zu beweisen, der Richter, dass die Auto-Service der "Mercedes" konnte nicht bis zu $ 200, während die durchschnittlichen Löhne im Bereich der PR nichts zu tun hat mit dem «weissen» 10 Tausend Rubel.

Irina Skliarov


Archive:
 Krasnodar
 Roston-on-Don
 Stavropol
 Russia
 Politics
 Economics
 Culture
 Sport
 TV
(c) RUSS-YUG.RU
e-mail: webmaster@russ-yug.ru
Rambler's Top100
Lou Mogano , а также, Opel Astra, Занимательная Astraнавтика