Wetter im Moskau
Wetter im Krasnodar
Wetter im Rostov-on-Don
Wetter im Stavropol
23 Tausend Personen besuchten die Auto-Forum in Krasnodar.
In Sotschi offenen internationalen Wirtschaftsforum "Kuban-2004".
«Früher schrieb die Musik für die Menschen, und jetzt für die Show-Business».
Russischen Ausgabe des Forbes-Magazin veröffentlicht die Liste der 100 reichsten Geschäftsleute in Russland.
Fisting: Technik, Haltung und weitere nützliche Tipps.
Vorbereitung für Analsex: Tipps Pornostars.
Murat Nasirov ging für Gott.
Nahe Anapa fand einen Cache von Munition.
In Rostow fehlende 24-jährige Kerl.
Am Kuban ist, müssen an Versorgungsunternehmen in den Händen der Unternehmen.
Home  »  Rostov-on-Don  »  Economics

Agroholding zalet Russland Öl.

20. Januar auf einer Pressekonferenz in IA «Interfax-Süd» Vorsitzende der Gesellschaft agroindustrialnoy «Aston» Vadim Vikulov angekündigte Absicht der Betrieb bis Mitte 2006, um die gesamte Kapazität des Öls auf 28 Millionen Flaschen pro Monat, und nehmen.

Jedoch nach Analysten, um Hegemonie in den heimischen Markt «Aston» wäre äußerst schwierig, da der Mangel an Rohstoffen und die zunehmende Konkurrenz durch multinationale Konzerne, die bereits damit begonnen, aktiv in der Region.

Nach Aussage von Herrn Vikulova, mit dem Start im April 2004, Morozov masloekstraktsionnogo Werk «Magic Rand», sowie den Erwerb Millerovskogo Meza Anteil der Unternehmen in der russischen Exporte von Öl-und shrota war 51, 4%. Im gleichen Segment von rohem Sonnenblumenöl, diese Zahl auf 54%. Im April «Aston» plant, für die «Magic Provinz» neue Abfüllanlage (6,5 Millionen Flaschen pro Monat, mit einem Blick auf die Steigerung auf 28 Millionen Flaschen). In re MMEZa sie zu investieren, $ 12 Mio., das würde die Leistung von einem Unternehmen mit 500 Tonnen auf 1,3 Tonnen pro Tag. Es wurde erwartet, dass schließlich insgesamt ezhesutochnaya Verarbeitung Unternehmen maslosemyan «Aston» übertreffen 2 Tonnen Herr Vikulov, als Ergebnis dieser Maßnahmen erwartet das Unternehmen fliegen im nächsten Jahr zu 25% des inländischen Marktes von Pflanzenöl (in der Gegenwart - von 15 bis 20 %). Diese großen Teil wird es unter einer neuen Marke, um festzustellen, welche «Aston» stellt 2 Millionen US-Dollar

Experten sagen, dass die Öl-Markt, erhöhte Aktivität «Aston» die Notwendigkeit zum Ausbau ihrer Positionen in Erwartung der Ankunft in der Region zu den größten transnationalen Konzerne, Bounge Limited, Glencore International AG, ADM , Cargill, etc. Während sie waren nur das Studium der Öl-Markt für die Region. Einige haben bereits begonnen TNCs den Erwerb der Vermögenswerte im südlichen Russland, und es ist möglich, dass in naher Zukunft werden sie verfolgen eine aggressive Politik. Und selbst die erfolgreichsten lokalen Akteure werden nur verkaufen ihr Geschäft und auf andere Ziele, als auch im Wettbewerb mit TNCs im Kampf um die Rohstoffquellen, sie sind einfach nicht in der Lage. Derzeit ist es aus diesem Grund, einige russische Unternehmen ( «CSO») hat angekündigt, den Verkauf der Öl-Anlagen.

Vikulov Er hat nicht darüber hinwegtäuschen, dass er bereits einige Angebote von Beratung über den Verkauf von Öl-Unternehmen TNK-Holding. Aber er sagte, dass derzeit nicht die Absicht, Teil mit vielversprechenden SWC. Außerdem, Herr Vikulov ist der Auffassung, dass die Verringerung der Sonnenblumen-Anbau in Argentinien und Europa, die russische Unternehmen die Chance, eine führende Position in der Welt. «Aber sie können sie nur diejenigen Unternehmen, die ein Upgrade uspeyut Zeit», - betonte, Vadim Vikulov.

jedoch nach Analysten, um Hegemonie in den heimischen Markt «Aston» wäre äußerst schwierig, da der Mangel an Rohstoffen. Vor ein paar Tagen über seine Pläne zur Einführung im März 2005 ein neues pflanzliches Öl-Anlage mit einer Kapazität von bis zu 4 Tonnen maslosemyan pro Tag (1,3 Millionen Tonnen pro Jahr), erklärt, eine lokale Wettbewerber des Unternehmens - agroholding «südlich von Russland» (Marke «Golden semechka») .

Angesichts der Tatsache, dass sowohl die Holding-Gesellschaft den Ausbau der Produktionskapazität auf rund 6 Tausend Tonnen maslosemyan täglich, für sie mindestens 80%-Begriff verwendet werden müssen, um die gesamte Sonnenblumen, die in der südlich von Russland und den umliegenden Gebieten. Und angesichts der Tatsache, dass auf der gleichen Quelle von Rohstoffen und andere Arbeitnehmer Anspruch auf die Region in großen agroholdings ( «RUSAGRO», «Bouquet», «Organisationen der Zivilgesellschaft», «KMT»), plant «Aston» Market Experten schätzen nach wie vor sehr problematisch.

Sergej Kisin


Archive:
 Krasnodar
 Roston-on-Don
 Stavropol
 Russia
 Politics
 Economics
 Culture
 Sport
 TV
(c) RUSS-YUG.RU
e-mail: webmaster@russ-yug.ru
Rambler's Top100
Abacoa FL Real Estate , а также, Baileyville KS Real Estate