Wetter im Moskau
Wetter im Krasnodar
Wetter im Rostov-on-Don
Wetter im Stavropol
23 Tausend Personen besuchten die Auto-Forum in Krasnodar.
In Sotschi offenen internationalen Wirtschaftsforum "Kuban-2004".
«Früher schrieb die Musik für die Menschen, und jetzt für die Show-Business».
Russischen Ausgabe des Forbes-Magazin veröffentlicht die Liste der 100 reichsten Geschäftsleute in Russland.
Fisting: Technik, Haltung und weitere nützliche Tipps.
Vorbereitung für Analsex: Tipps Pornostars.
Murat Nasirov ging für Gott.
Nahe Anapa fand einen Cache von Munition.
In Rostow fehlende 24-jährige Kerl.
Am Kuban ist, müssen an Versorgungsunternehmen in den Händen der Unternehmen.
Home  »  Stavropol  »  Economics

In Stavropol, im Jahr 2007 ist geplant, um die Eingabe von Wohnungen in den 3 Tausend Quadratmeter. m..

2006 in der Stadt Stavropol Unternehmen und Organisationen aller Formen von Eigentum in Betrieb 2 Tausend 941 Apartment mit einer Gesamtfläche von 287,2 Tausend Quadratmeter, was 127% auf das Niveau des Jahres 2005 ..

Im Jahr 2007 geplant, in Betrieb genommen 290 Tausend Quadratmetern, das ist 3 Tausend mehr als im Jahr 2006. Dies wurde gesagt, stellvertretender Leiter der Verwaltung der Stadt Stavropol, der Direktor der Stadtentwicklung Ausschuss Vladimir Elichev 27. März auf einer Sitzung der regionalen Verwaltung Mitte, sagte der Korrespondent der IA REGNUM in der Presse-Service goradministratsii.

Vladimir Elichev darauf hingewiesen, dass im Jahr 2006, gebaut einzelnen Vertragspartner 87,2 Tausend Quadratmetern, die 142% bis zum Jahr 2005.

vertraglichen Mittel (mehrstöckige Gebäude) - 200 tausend Quadratmeter (142% bis zum Jahr 2005) Insgesamt sind die verschiedenen Unternehmen der Stadt in Betrieb genommen wurde 32 Häuser.

Indikatoren geben Sie den gesamten Bereich der Pro-Kopf-Gehäuse Stavropol den ersten Platz in der Provinz. Die Stadt hat in den Betrieb bei 0,82 Quadratmeter pro Kopf, in der Provinz - 0,28 m Die Stadt geworden ist und das Wachstum der etablierten Wohnungen.

Im Jahr 2007 geplant, in Betrieb genommen 290 Tausend Quadratmetern, das ist 3 Tausend mehr als im Jahr 2006.

Nur zwei Monate des Jahres in Betrieb 130 Tausend Quadratmeter Wohnraum. Die gleiche Menge von Wohnungen ist für das gesamte Jahr 2003. Der Bau von Wohnheimen für ein Drittel des Haushalts Bereich. Bau von Multi-stöckiges Gebäude befindet sich in der Besetzung der ersten Etage des sozialen, kulturellen und nationalen Sinne.

Im Jahr 2007, vor Ort wird in den zentralen Teil der Stadt. Auf den Straßen der Welt und Lenin auf dem Boden der alten baufälligen Häuser sind neu gebaut mnogoetazhki. Anstelle einer Ziegelei auf der Straße gebaut Shpakovsky Wohngebiet.

Zusammen mit Punkt Gebäude wird auch weiterhin den Bau von Wohnungen in neuen Nachbarschaften in den Straßen Kulakova, Dovatortsev, Wohngebiete und Demino DOSAAF.

mit der Entwicklung dieser Bereiche haben große Chancen in den Bau von Wohnungen, und in der Entwicklung der sozialen Infrastruktur, Infrastruktur.

Im Dezember 2006 hat die Stadtverwaltung die Initiative ergriffen hat, auf die Entwicklung und Umsetzung der vorrangigen nationalen Projekt "Erschwingliche und komfortable Wohnungen für die Bürger Russlands" ein Pilot-Programm der kommunalen "Priorität städtischen Projekt Stavropolsky Bau Energie und komplex. "

Dieses Programm bietet umfassende Bau von Wohnraum und soziale Einrichtungen, Versorgungs-, Mini-KWK-, Produktions-Designs und Produkte aus dem Autoklaven (Zell), Gas-, Raum-Wohnungen 100% modulare Fabrik Vorbereitung. Für die Realisierung der kommunalen Programme, öffentlich-private Non-Profit-Partnerschaft "Stavropol bezahlbaren Wohnungen."

Im Jahr 2007, sollte das Problem der Masterplan für den Aufbau der Stadt. Ein Vertrag mit der Russischen Staatlichen Institut für Stadtentwicklung und Investitionen Giprogor.

Frage der Finanzierung der Anpassung des Plans in der Höhe von 15 Millionen Rubel. Nach Ablauf des Vertrages der Arbeit - im November 2007. Bereits die erste Phase der Arbeiten: Luftaufnahmen, mit der Erhebung von Basisdaten, darunter Teile der "Ökologie", GO und CHS).

Der Schwerpunkt der Fragen bleiben grün. Im Jahr 2007, für den Zweck, die 7 Millionen Rubel. Im vergangenen Jahr pflanzten sie 17 tausend 964 Sträucher, 3 Tausend 467 Bäume, die das Gerät und den Wiederaufbau 31.140 Quadratmeter Rasen. In diesem Jahr der Pflanzung und Restaurierung rozariev in der Stadt wird sich fortsetzen. Ein Resolutionsentwurf, der Leiter der Stadt Stavropol, das die Liste Straßen, Plätzen und anderen öffentlichen Orten, die nicht verboten sind alle Geschäfte im Zusammenhang mit der Wiederherstellung der Grünen.


Archive:
 Krasnodar
 Roston-on-Don
 Stavropol
 Russia
 Politics
 Economics
 Culture
 Sport
 TV
(c) RUSS-YUG.RU
e-mail: webmaster@russ-yug.ru
Rambler's Top100
Marvin Beninson , а также, Claytor Lake VA Real Estate