Wetter im Moskau
Wetter im Krasnodar
Wetter im Rostov-on-Don
Wetter im Stavropol
23 Tausend Personen besuchten die Auto-Forum in Krasnodar.
«Früher schrieb die Musik für die Menschen, und jetzt für die Show-Business».
In Sotschi offenen internationalen Wirtschaftsforum "Kuban-2004".
Russischen Ausgabe des Forbes-Magazin veröffentlicht die Liste der 100 reichsten Geschäftsleute in Russland.
Fisting: Technik, Haltung und weitere nützliche Tipps.
Vorbereitung für Analsex: Tipps Pornostars.
Murat Nasirov ging für Gott.
Nahe Anapa fand einen Cache von Munition.
In Rostow fehlende 24-jährige Kerl.
Am Kuban ist, müssen an Versorgungsunternehmen in den Händen der Unternehmen.
Home  »  Rostov-on-Don  »  Economics

In Rostow-am-Don, Russland versucht zu verkaufen, 70 Tausend Euro-Fälschungen.

Nach der Strafverfolgungsbehörden, diese Episode ist die größte Festhalten von Euro-Fälschungen in Russland in den letzten Jahren.

Als Ergebnis einer gemeinsamen Aktion, die von Mitarbeitern der Abteilung für Wirtschafts-Security Ministerium für innere Angelegenheiten der Russischen Föderation, Kontrollen zur Bekämpfung der Wirtschaftskriminalität und zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität GUVD der Region Rostow und die Regionalregierung von FSB, energisch gegen organisierte kriminelle Gruppe , die einen Umsatz von Falschgeld.

Nach IA REGNUM, das Presse-Service der regionalen GUVD, fünf Bewohner der Stadt Shakhty versucht zu verkaufen, 70 Tausend Euro-Fälschungen von sehr hoher Qualität. Nach Einholung der gefälschten Banknoten auf ihre Hände, sie auf die Suche nach einem Käufer in Rostow-am-Don. Als Folge, dass die Gruppe verließ Strafverfolgungsbehörden und vereinbart, die Sitzung. Während der eregovorov sich auf einen Preis - 30 Euro für 100 dieser Fälschungen. Sobald die Transaktion stattgefunden hat, die Verkäufer wurden. Jeder der Gefangenen operativniki gefunden gefälschte Banknoten.

Die erste begann um herauszufinden, wo in Rostow war eine solche Partei.

Quelle seiner Herkunft ist noch nicht bekannt.

Aber Arbeitnehmer haben allen Grund zu der Annahme, dass die Noten in einer der Republiken des Nordkaukasus. Nun werden alle figuranty der Fall sein, verhaftet und in SIZO.

Wie sich herausstellte, wurden zum ersten Mal diese Art von kriminellen Geschäft. Vermuten, dass die älteren sie sich in anderen Machenschaften, weil bei der Suche nach einem der Team-Mitglieder waren operativniki verschiedenen Print-und Formen, einschließlich Druck-und der regionalen Verkehrs-Polizei-und medizinischen Einrichtungen der Rostov.

Alle Gefangenen wurden bereits versucht, auf verschiedenen Positionen. Strafverfahren nach Artikel. 186 Strafgesetzbuch (Herstellung und Verkauf von Geld oder Wertpapiere). Wenn diese Verbrechen einer Gruppe von Menschen Dieser Artikel sieht eine Strafe Freiheitsstrafe von 8 bis 15 Jahren mit einer Geldbuße von 1 Mio. Rubel.


Archive:
 Krasnodar
 Roston-on-Don
 Stavropol
 Russia
 Politics
 Economics
 Culture
 Sport
 TV
(c) RUSS-YUG.RU
e-mail: webmaster@russ-yug.ru
Rambler's Top100
Morris Township NJ Real Estate , а также, Ford Fiesta, Все краски "Фиесты".