Wetter im Moskau
Wetter im Krasnodar
Wetter im Rostov-on-Don
Wetter im Stavropol
23 Tausend Personen besuchten die Auto-Forum in Krasnodar.
In Sotschi offenen internationalen Wirtschaftsforum "Kuban-2004".
«Früher schrieb die Musik für die Menschen, und jetzt für die Show-Business».
Russischen Ausgabe des Forbes-Magazin veröffentlicht die Liste der 100 reichsten Geschäftsleute in Russland.
Fisting: Technik, Haltung und weitere nützliche Tipps.
Vorbereitung für Analsex: Tipps Pornostars.
Murat Nasirov ging für Gott.
Nahe Anapa fand einen Cache von Munition.
In Rostow fehlende 24-jährige Kerl.
Am Kuban ist, müssen an Versorgungsunternehmen in den Händen der Unternehmen.
Home  »  Stavropol  »  Economics

Onishchenko: Die Molkerei-Industrie benötigt, um natsproekty.

Medizinische Verfahren im Zusammenhang mit einem Ausbruch in der Stavropol akuten Darm-Infektion finalisiert.

neuen Ausbruch der akuten Darm-Infektion verhindert werden kann nur ein Bündel von Maßnahmen. Diese Erklärung wurde von der Gesundheits-Chef Arzt Gennady Onishchenko von Russland auf einer Pressekonferenz über die Arbeiten der interministeriellen Kommission für die Kontrolle der Milch-Geschäft, Region Stawropol 2. November, in der Verwaltung der Region des Kaukasus Mineralwasser.

Wie der Korrespondent der IA REGNUM, Gennady Onishchenko betont, dass das wichtigste Ziel war die Entwicklung eines inter-ministerielle Kommission von Maßnahmen, um Milch-Industrie, die Unterstützung der einheimischen Produzenten, verloren viele der Front. "Als Ergebnis der Arbeit der Kommission wird die Verabschiedung des Protokolls, das Thema wird berichtet, dass auf der Ebene der Ministerien," - sagte der Leiter der Gesundheits-Arzt.

Laut ihm, eine Reihe von Maßnahmen, um Milch-Industrie sollte es möglich sein, in der Industrie in nationale Projekte, insbesondere über die Entwicklung des Agrar-Industrie-Komplex.

"Unmissverständliche sich - es war eine Molkerei-Flash" - fasst die sanitären Arzt.

Allerdings, sagte er, der Rand der Staatsanwaltschaft im Namen der Generalstaatsanwalt von Russland weiter zu untersuchen, den Vorfall aus ihrer Perspektive.

"Neben der Mängel, Fehler und niedrige Personal kann in dieser Frage gibt es schwere systemische Lösungen", - zusammengefasst Gennady Onishchenko.

Er sagte, dass mit Zunahme der Erzeugung von Milchprodukten überholt materiell-technischen Basis, der Verlust von qualifiziertem Personal in der Branche in einer schwierigen Lage.

Recall, dass in der Stavropol Territory am 3. Oktober wurde der Ausbruch akuter Darm-Infektion unter den Insassen von Kinderheimen Kislovodsk und Lermontov. Es wurden über 500 Menschen.

Seit dem Sommer des Jahres 2007, dies ist der dritte Ausbruch der akuten Darm-Infektion in der Stavropol Territory, im Zusammenhang mit dem Verzehr von Fleisch oder Milchprodukten in Kinderheimen.

Eine Gesamtzahl der Darm-Infektionen in der Provinz mehr als tausend Menschen.


Archive:
 Krasnodar
 Roston-on-Don
 Stavropol
 Russia
 Politics
 Economics
 Culture
 Sport
 TV
(c) RUSS-YUG.RU
e-mail: webmaster@russ-yug.ru
Rambler's Top100
Minnetrista MN Real Estate , а также, Linda M. Sprangel