Wetter im Moskau
Wetter im Krasnodar
Wetter im Rostov-on-Don
Wetter im Stavropol
23 Tausend Personen besuchten die Auto-Forum in Krasnodar.
In Sotschi offenen internationalen Wirtschaftsforum "Kuban-2004".
«Früher schrieb die Musik für die Menschen, und jetzt für die Show-Business».
Russischen Ausgabe des Forbes-Magazin veröffentlicht die Liste der 100 reichsten Geschäftsleute in Russland.
Fisting: Technik, Haltung und weitere nützliche Tipps.
Vorbereitung für Analsex: Tipps Pornostars.
Murat Nasirov ging für Gott.
Nahe Anapa fand einen Cache von Munition.
In Rostow fehlende 24-jährige Kerl.
Am Kuban ist, müssen an Versorgungsunternehmen in den Händen der Unternehmen.
Home  »  Rostov-on-Don  »  Culture

Rostov narcologist: Wir brauchen ein föderales Programm zur Bekämpfung des Alkoholismus.

Zu sagen, die sich mit dem Problem des Alkoholmissbrauchs sollten nur Ärzte oder Polizisten - richtig, sagte Rostov Narcology.

in der Region Rostow in den letzten zehn Jahren ist die Zahl der Menschen mit Alkohol-Abhängigkeit, erhöhte sich um 7,2%, aber in den letzten drei Jahren - auf 1,1%.

Bis Ende des Jahres 2006, unter der Aufsicht von Narcologists wurden über 60 Tausend Menschen. Über IA REGNUM der Chef Arzt der Region Rostow narkodispansera Helen Baby.

Diese Zahlen sind im Vergleich mit dem All ist nicht das Schlimmste.

die Indikatoren für die Morbidität und die Zahl der Patienten mit Alkoholismus, diese Krankheit Rostov Region befindet sich auf der 67. und 59. Plätze bzw. unter den russischen Regionen.

Auf Antrag der Korrespondent der IA REGNUM Malyshko kommentiert Elena Probleme behindern alcoholisation Menschen, die vor kurzem auf der Runde Tisch in der Staatsduma, insbesondere den Vorschlag zur Rückkehr zu einem System der obligatorischen Behandlung. Sie schlug vor, dass die medizinisch-industriellen preventoriums in der Form, in der sie es in der sowjetischen Zeit, die eine ablehnende Haltung in der Gesellschaft auf die Behandlung und zurück zum sollte es nicht. Darüber hinaus, innerhalb von 90 Jahren verloren gegangen und materiellen Ressourcen dieser Institutionen.

Mechanismus obligatorische Behandlung von Patienten mit Alkoholismus, gibt es nun.

Nach dem Gesetz zur Förderung der psychischen Gesundheit und Kunst. 73 des Strafgesetzbuches (Probezeit), die Entscheidung über die ambulante Behandlung von Menschen sollte das Gericht.

Dies ging mehrere Ermittlungsverfahren. In dem Gericht muss eine Mitteilung von Angehörigen des Patienten und die Behandlung von Polizeibeamten, Fachleute Narcologists und den sozialen Schutz der Notwendigkeit zur Durchführung einer Umfrage des Patienten. Dann haben die Entscheidung über die Notwendigkeit oder nicht zur Behandlung von Menschen aus den Alkoholmissbrauch durch Kraft. In der Praxis werden solche Anträge an das Gericht nicht der Fall war.

Ja, der Kampf in dieser Probleme kann nur durch ein integriertes Konzept, das die gemeinsame Aktion von der Polizei, sozialen Schutz und medizinische Versorgung.

um dieses Problem zu beheben auf die staatliche Ebene, sagt Elena Malyshko, ein föderales Programm zur Bekämpfung der alkogolizatsiey Personen, darunter eine Reihe von Maßnahmen zur Prävention, Behandlung und soziale Rehabilitation der Patienten.

die Entwicklung des legislativen Ebene der Abgeordneten der Staatsduma, kann nützlich sein, um die Meinung der Praktiker: im Süden von Russland sind recht groß narkodispansery, wo die erfahrenen Spezialisten betonte interlocutrix. Es geht nicht nur um Rostov, sondern auch den Stawropol, Krasnodar und Wolgograd.


Archive:
 Krasnodar
 Roston-on-Don
 Stavropol
 Russia
 Politics
 Economics
 Culture
 Sport
 TV
(c) RUSS-YUG.RU
e-mail: webmaster@russ-yug.ru
Rambler's Top100
Valley Head AL news, а также, Goodyear AZ Real Estate