Wetter im Moskau
Wetter im Krasnodar
Wetter im Rostov-on-Don
Wetter im Stavropol
23 Tausend Personen besuchten die Auto-Forum in Krasnodar.
Russischen Ausgabe des Forbes-Magazin veröffentlicht die Liste der 100 reichsten Geschäftsleute in Russland.
In Sotschi offenen internationalen Wirtschaftsforum "Kuban-2004".
«Früher schrieb die Musik für die Menschen, und jetzt für die Show-Business».
Fisting: Technik, Haltung und weitere nützliche Tipps.
Vorbereitung für Analsex: Tipps Pornostars.
Nahe Anapa fand einen Cache von Munition.
Murat Nasirov ging für Gott.
In Rostow fehlende 24-jährige Kerl.
Am Kuban ist, müssen an Versorgungsunternehmen in den Händen der Unternehmen.
Home  »  Krasnodar  »  Politics

Krasnodartsy - für die direkte Wahl der Leiter der Stadt.

Die meisten an der Umfrage «KP» - Kuban »gegen die Bürgermeister-Beauftragten.

Kampagne, um die Bürgermeister von Krasnodar Nicholas Preis gewinnen neue Absatzmärkte. Haben keine Zeit, um abzukühlen Leidenschaften, nach dem ersten Versuch, der Schande Kopf von der Entscheidung der Stadt eine Beschwerde mit der kraysud, er wurde wegen der illegalen Vergabe von Grundstücken für den Bau in Krasnodar.

und die Hoffnung auf eine Amnestie für den Tag des Sieges, die Möglichkeit bieten könnte, Nikolay behält seinen Posten, so scheint es, ist nicht zufrieden.

Da die Entwickler sagen, den Entwurf des Gesetzes über die Amnestie, es wird nur an Teilnehmer des Großen Vaterländischen Krieges und der Rückseite - Herr Preis fällt nicht in den Zahlen.

so lange, wie das Gericht Fall-, Provinz-Behörden, die Einleitung der Kampagne, nominiert für den Posten des amtierenden Kapitel Krasnodar Kandidatur von Vladimir Evlanov. Als Anfang Januar Umfrage «KP» - Kuban », die Mehrheit der Bürger unterstützt. Aber nicht gelöst punktik - Verfahren für die Ernennung eines neuen Kapitels. Team Alexander Tkachev, offenbar, für die Genehmigung der Gouverneur oder Bürgermeister wählt seinen Gordumoy. Aber was sie wollen krasnodartsy?

Vor einer Woche baten wir die Leser: «Und Sie glauben, dass der Bürgermeister sollte von dem Gouverneur von Krasnodar, die Stadt, die von der Duma oder die direkte Wahl von den Bürgern?»

Dies hat zur Folge, die meisten wurden zu Gunsten der direkten Wahlen.

«Dies ist unsere letzte Recht, unsere Freiheit. Und warum jemand verletzt ist? »- Viele empören. «Ja, und nicht zu beklagen, andere als sich selbst, wenn wir nicht an der Spitze», - die Leute reden.

für die Ernennung des Bürgermeisters der Gouverneur nur eine Stimme, und die Lösung der Frage der Stadt Duma auf allen, niemand unterstützt. Also, vielleicht, zu beachten ist die Stimme des Volkes und krasnodartsam Möglichkeit zu entscheiden, wer soll an der Spitze der Krasnodar?

Inna Zhuravel


Archive:
 Krasnodar
 Roston-on-Don
 Stavropol
 Russia
 Politics
 Economics
 Culture
 Sport
 TV
(c) RUSS-YUG.RU
e-mail: webmaster@russ-yug.ru
Rambler's Top100
George Huggins , а также, Robbinsdale MN Real Estate