Wetter im Moskau
Wetter im Krasnodar
Wetter im Rostov-on-Don
Wetter im Stavropol
23 Tausend Personen besuchten die Auto-Forum in Krasnodar.
In Sotschi offenen internationalen Wirtschaftsforum "Kuban-2004".
«Früher schrieb die Musik für die Menschen, und jetzt für die Show-Business».
Russischen Ausgabe des Forbes-Magazin veröffentlicht die Liste der 100 reichsten Geschäftsleute in Russland.
Fisting: Technik, Haltung und weitere nützliche Tipps.
Vorbereitung für Analsex: Tipps Pornostars.
Murat Nasirov ging für Gott.
Nahe Anapa fand einen Cache von Munition.
In Rostow fehlende 24-jährige Kerl.
Am Kuban ist, müssen an Versorgungsunternehmen in den Händen der Unternehmen.
Home  »  Krasnodar  »  Economics

Teure meine Heimat.

Aufbau einer viel, aber teurer Wohnraum und den chronischen Mangel - wie ist die Situation auf dem Markt für Wohnimmobilien Bauindustrie Führer Kubany.

Bald kann die Konstruktion, während die Preise pro Quadratmeter popolzut up - die Experten für das laufende Jahr.

zu starten - ein paar Statistiken.

von insgesamt auferlegt halt Gehäuse Krasnodar Region an erster Stelle in YUFO und ist in der Liste der russischen Führung.

Gebäude Organisationen aller Formen von Eigentum und die Bevölkerung der Provinz im Jahr 2004, wurde von Wohnungen mit einer Gesamtfläche von 1,7197 Mio. qm (auf der Grundlage der Häuser in der Sommer-und Garten-Plots), im Vergleich zu 2003, was einem Anstieg von 9 Prozent. Zum Vergleich - in der Region Rostow, die Zahl 1119, 1 Quadratmeter (ein Anstieg von 12% pro Jahr), Stavropol Territory - 634,6 qm (eine Steigerung von 0,2%). In der regionalen Zentrum für die letzten zwei Jahre in Dienst Gehäuse ist ca. 900 Tausend Quadratmeter.

Wohnen in Krasnodar 26 Organisationen, die verschiedenen Formen des Eigentums. Der Anteil der zehn führenden Entwickler von Wohnungen in Krasnodar, Russland entfielen rund 70% der gesamten Verzichts den Betrieb von Wohnraum. Die wichtigsten Akteure auf dem Wohnungsmarkt sind Ltd JIC "Entwicklung-Süd" - 19, 7% für den Bau, die SKF "LDK - 18, 4%, Ltd MT" WCRP - 15, 8%. Die beliebtesten Unterkünfte in Krasnodar wurden Wohnung in Wohnungen für den Mittelstand.

Trotz der guten Entwicklung auf dem Wohnungsmarkt, Macht Kanten nicht verbergen, dass das Tempo des Wohnungsbaus ist deutlich hinter den Bedürfnissen der Bewohner des Kuban.

die Verbesserung der Lebensbedingungen in der Provinz muss mindestens 150 Tausend Familien. Das Gehäuse ist sehr akuten Problem in den großen Städten der Provinz, vor allem in Krasnodar. Nach dem Ausschuss für Rechnungswesen und den Vertrieb der Wohnungen der Stadt Verwaltung, nach den Angaben am Ende des Jahres 2004, am Rande der Hauptstadt sind nicht mit Unterkünften 46 245 Familien, in der Buchhaltung für die Verbesserung der Wohnverhältnisse. Einige krasnodartsy warten an der Wohnung seit 1962. Gouverneur Alexander Tkachev angekündigt, dass die strategische Aufgabe der Behörden in den nächsten fünf Jahren ist die Bereitstellung von Wohnraum für alle dringend brauchen. "Es ist nicht so, dass der Staat bauen und verteilen kostenlos Gehäuse, - betonte der Präsident bei einem Treffen über die Entwicklung des Beleihungswertes. - Der Staat, zusammen mit Banken und Bauunternehmen sollten einen Mechanismus schaffen, der Beleihungswerts, so dass die Bürger zum Kauf von Wohnraum mit einer Höhe des Einkommens. " Die Gesetzgebende Versammlung des Gebiets Krasnodar kraevuyu ein spezielles Programm des Gehäuses Hypothekendarlehen für den Zeitraum 2005-2010. Nach Angaben der Entwickler des Programms, als Folge der Umsetzung von 95 Tausend Familien kubantsev kann ein Hypothekendarlehen. Predicted Förderprogramm ist 103,9 Milliarden Rubel.

Aber jetzt die Zahl der Wohnungen Hypothekendarlehen für etwas gekauft und nicht spielen eine wichtige Rolle in den regionalen Wohnungsmarkt. Die wichtigsten Gründe für die Einführung der Idee von der Komplexität der Hypothek Profis sind Menschen mit niedrigem Einkommen (zumindest offiziell), sowie die hohen Zinssätze für Bankkredite - über 18% pro Jahr. Krasnodar Makler glauben, dass der Anteil der Wohnungen in dem sekundären Markt durch die Hypothek, ist noch nicht mehr als 10% des Gesamtumsatzes. In den Markt für neue Wohnungen Hypothek Krasnodar Gebiet ist, desto mehr Platz bescheiden.

Irina Pavlenko, stellvertretender Generaldirektor der OAO "Kuban Hypothek Agentur berichtet, dass in Krasnodar abgeschlossen 130-Wohnung Häuser, 43 Wohnungen, die für die Hypotheken-Kreditnehmer. In der ersten Phase der Finanzierung der Kosten für den Bau der Wohnungen auf Kosten der regionalen Budgets für die künftigen Haushalte werden erstattet für Darlehen. Dies ist die erste in der Provinz, und verfügt über eine einzigartige Erfahrung im Bau von Wohnungen für eine Hypothek.

Einer der wesentlichen Faktoren, die möglicherweise schon bald auf die Situation im Wohnungsbau, in der Krasnodar Gebiet, die Spezialisten das Bundesgesetz "über die Beteiligung an der Anteil Bau von Wohnhäusern und anderen Immobilien" , in Kraft getreten am 1. April dieses Jahres.

- Es gibt keinen Zweifel, dass das Gesetz erforderlich - der Auffassung, Sergej Iwanow, Präsident der Bau-und Investment Corporation "Entwicklung-Süd-Zusammenarbeit." - Gehäuse - eine komplexe und wichtige Industrie, bisher war es nicht ausreichend geregelt, insbesondere die Ausgabe von Aktien wurde nicht erarbeitet. Aber ein Gesetz erlassen sehr schnell, und es ist sehr schwer. 90% der Unternehmen ist nicht bereit. Ich denke, dass in naher Zukunft wird es einige Schwierigkeiten. "Director-General der Union der Erbauer Kubany Alexander Denisov sprach über das neue Gesetz noch mehr kategorisch:" Wir haben ein Paket von Dokumenten - Urban Planning Code, der Gehäuse-Code, das Gesetz über den Anteil Bau - das ist nicht für den Bauherrn, sondern gegen den Bauherrn. Das Gesetz "Über die Co-Bau" - mir ist in Zeitlupe. Dokument roh, roh, weitgehend fraglich. Und dolschik dieses Gesetzes zu, wird verlieren.

Nach dem neuen Gesetz, den Bau nicht beginnen kann, bis das Projekt veröffentlicht eine Erklärung, Clearing das Land, durch die Organe der Rechtspflege. Broschüre wird ein ernsthaftes Hindernis für den Beginn der Bauarbeiten. In der Union der Erbauer Kubany berechnet, dass, wenn das beste Szenario, in Krasnodar in der Dokumentation dauert 515 Tage, und die ganze Zeit, der Entwickler hat nicht das Recht, um die CO.

- Früher Lizenzen oformlyalas parallel - sagte A. Denisov. - Zum Beispiel, in die Jubilee Nachbarschaft Krasnodar die Hälfte der Häuser in dieser Art und Weise. Nun ist es verboten. Für dolschika war ein Risiko, und es ist ein negatives Beispiel, wenn ein Multi-Haus und links unvollendet, und die Menschen verloren ihr Geld. Aber auch in Russland nur 0,75% des Wohnungsbaus hat die Probleme mit der Auflösung. Nun stellt sich heraus, dass zunächst alle Schuld an den Bauherrn.

Als unmittelbare Folgen der Anwendung des Gesetzes in Krasnodar, Russland wird den Projektionen zufolge Rückgang des Wohnungsbaus und die steigenden Immobilienpreise.

- Viele Spieler werden aus dem Markt - sie sind nicht bereit zu erfüllen alle Anforderungen des Gesetzes. Jemand wird mit anderen Unternehmen, jemand wird als Auftragnehmer. Einige Projekte können eingefroren werden, - sagte Iwanow, Präsident der Gesellschaft "Entwicklung-Süd-Zusammenarbeit." - Prognozirovat spezifische Indikatoren schwierig ist, aber ich denke, dass das Volumen des Wohnungsbaus in Krasnodar Mai fallen bis 2-fache. Wir haben die Lage auf dem Wohnungsmarkt in der Stadt - im letzten Jahr wurde erklärt, 48 Gebäude. Jetzt, Ende April, haben wir keine Hinweise darauf, dass etwas irgendwo in den Beginn des Baus - die neuen Möglichkeiten im Rahmen der neuen Regeln. Ich erwarte, dass der Markt prosyadet. Zu welchem Zeitpunkt dies geschehen wird - lässt sich kaum vorhersagen, wie ich glaube, von 6 bis 12 Monate mindestens.

Kapitel "Entwicklung-Süd ist der Auffassung, dass der Rückgang im Baugewerbe wird dazu führen, dass höhere Preise für Neubauten um 25-30% in diesem Jahr. Von diesem Standpunkt aus gesehen, für viele Makler. In der Agentur "DSC-Rielter berichtet, dass im Herbst dieses Jahres der prognostizierte Anstieg der Preise von neuen Wohn-Immobilien auf 30-40%, was wiederum, potyanet für einen Preis in der sekundären Wohnungsmarkt. Andere Makler sind nicht so pessimistisch, aber es ist eine - so bald wie möglich, dass etwas wird. Und, wie immer in Russland, es ist etwas, was wir schlagen Sie es sich leisten.

Anna Perova


Archive:
 Krasnodar
 Roston-on-Don
 Stavropol
 Russia
 Politics
 Economics
 Culture
 Sport
 TV
(c) RUSS-YUG.RU
e-mail: webmaster@russ-yug.ru
Rambler's Top100
Купить Mazda 3 , а также, Roger Hall