Wetter im Moskau
Wetter im Krasnodar
Wetter im Rostov-on-Don
Wetter im Stavropol
23 Tausend Personen besuchten die Auto-Forum in Krasnodar.
In Sotschi offenen internationalen Wirtschaftsforum "Kuban-2004".
«Früher schrieb die Musik für die Menschen, und jetzt für die Show-Business».
Russischen Ausgabe des Forbes-Magazin veröffentlicht die Liste der 100 reichsten Geschäftsleute in Russland.
Fisting: Technik, Haltung und weitere nützliche Tipps.
Vorbereitung für Analsex: Tipps Pornostars.
Murat Nasirov ging für Gott.
Nahe Anapa fand einen Cache von Munition.
In Rostow fehlende 24-jährige Kerl.
Am Kuban ist, müssen an Versorgungsunternehmen in den Händen der Unternehmen.
Home  »  Rostov-on-Don  »  Economics

Bundesministerium der Verteidigung von Russland wird die Region Rostow Grundstück für den Bau des Flughafens "Süd".

Auf dem Gebiet der Immobilie wird auf dem ehemaligen Militärflugplatz Bataisk.

Ministerium für Verteidigung der Russischen Föderation und der Region Rostow ausgetauscht landet. Das Ministerium für Verteidigung und die Verwaltung der Region Rostow, die eine Vereinbarung zur Übertragung des Eigentums an der Don-Region, ein Grundstück für den Bau des internationalen Flughafens "Süd" in Bataisk (Satellit Stadt Rostow-am-Don). Auf dieses Land, ein Gebiet von 620 Hektar, befindet sich ein ehemaliger Militärflugplatz. Bei der Rostov Region im Rahmen der Vereinbarung geht das Verteidigungsministerium über 70 Hektar in Rostov, Bataisk, Nowotscherkassk, Asowschen und Taganrog für den Wohnungsbau für militärische Personal.

International Airport "Süden" wird über zwei Start-und Landebahnen mit der Länge von 4 km, die alle Arten der modernen Mainstream-Gerichte.

Bau der Flughafen-Komplex "Süd" in Bataisk geplant für die Jahre 2011-2014. Für die Durchführung des Vorhabens auf dem Land Aksajskogo und Bataisk gültig für 5 Jahre haben eine Gesamtfläche von 2118 Hektar.

Projekt für den Bau der Flughafen-Komplex "Süd" ist in der Bundesrepublik Zielprogramm "Die Entwicklung des Verkehrswesens von Russland (2010-2015gg.)." Die Kosten des Vorhabens wird auf 24991 Milliarden Rubel. Bei dem Projekt werden aus dem föderalen Budget von 9,3 Milliarden Rubel aus dem Oblast - 761,3 Millionen Rubel, 14,9 Milliarden Rubel - von extra-Finanzierungsquellen.


Archive:
 Krasnodar
 Roston-on-Don
 Stavropol
 Russia
 Politics
 Economics
 Culture
 Sport
 TV
(c) RUSS-YUG.RU
e-mail: webmaster@russ-yug.ru
Rambler's Top100
Laura Szalay, QSC , а также, Zelia Cato