Wetter im Moskau
Wetter im Krasnodar
Wetter im Rostov-on-Don
Wetter im Stavropol
23 Tausend Personen besuchten die Auto-Forum in Krasnodar.
In Sotschi offenen internationalen Wirtschaftsforum "Kuban-2004".
«Früher schrieb die Musik für die Menschen, und jetzt für die Show-Business».
Russischen Ausgabe des Forbes-Magazin veröffentlicht die Liste der 100 reichsten Geschäftsleute in Russland.
Fisting: Technik, Haltung und weitere nützliche Tipps.
Vorbereitung für Analsex: Tipps Pornostars.
Der neue Gouverneur von Wolgograd begonnen ein "Hack" der erste Kopf.
Murat Nasirov ging für Gott.
Nahe Anapa fand einen Cache von Munition.
In Rostow fehlende 24-jährige Kerl.
Home  »  Russia  »  Economics

In Russland, eröffnet die erste Anlage zur Herstellung von verflüssigtem Erdgas.

Nun, Russland in der Lage, sich auf dem Markt für LNG.

Begann die Arbeit in Sachalin Russland das erste LNG-Anlage. Yuzhno-Sachalin-Anlage würde 5% der weltweit verflüssigtem Erdgas. Bei der Eröffnung im Süden der Insel kam zu dem Präsidenten der Russischen Föderation Dmitri Medwedew, Ministerpräsident von Japan Taro Aso, der Herzog von York Prince Andrew, Minister für Wirtschaft und den Niederlanden Maria van der Hoeven - den Vertretern der Länder, die an den Bau der Anlage.

Sachalin Gas ist vertraglich für 25 Jahre von Unternehmen aus Japan, Südkorea und den Vereinigten Staaten.

Es ist dieser Länder sind wichtige Märkte des Sachalin-2 ". Treibstoff transportiert werden durch Tankschiffe mit einer Kapazität von 18 bis 145 Tausend Kubikmeter Gas. Jährlichen Kapazität, die Verarbeitung von Erdgas, mehr als 9,5 Millionen Tonnen. Das Projekt entwickelte Einlagen Reserven werden auf 150 Millionen Tonnen Öl und 500 Milliarden Kubikmeter Gas. "Gasprom hat beschlossen, ernst nehmen, die Entwicklung von LNG-Markt. Sein Hauptziel ist die Diversifizierung der Gas-und Aufteilung der Risiken mit den Partnern. Gazprom hält 50% der Stange eine Aktie Sakhalin Energy, Betreiber des Projekts. Die Gesamtkosten des Sachalin-2 "- 20 Milliarden Dollar. Produktion und LNG-Tanker für die Beförderung wurde von japanischen Unternehmen.

jetzt Gas 340-385 Dollar pro tausend Kubikmeter verflüssigtes Erdgas um 20% teurer. LNG-Markt entwickelt sich schnell - es wächst um 7% pro Jahr, während der Markt für konventionelle Erdgas - von 2-3%. Die wichtigsten Importeure von Flüssiggas sind Japan, Korea, USA, Spanien und Frankreich, der Führer der Versorgung - Katar, Ägypten, Algerien, Indonesien und Malaysia.


Archive:
 Krasnodar
 Roston-on-Don
 Stavropol
 Russia
 Politics
 Economics
 Culture
 Sport
 TV
(c) RUSS-YUG.RU
e-mail: webmaster@russ-yug.ru
Rambler's Top100
Citroen C3, Citroёn C3 Pluriel: "Утенок" номер два , а также, Dan Davenport