Wetter im Moskau
Wetter im Krasnodar
Wetter im Rostov-on-Don
Wetter im Stavropol
23 Tausend Personen besuchten die Auto-Forum in Krasnodar.
«Früher schrieb die Musik für die Menschen, und jetzt für die Show-Business».
In Sotschi offenen internationalen Wirtschaftsforum "Kuban-2004".
Russischen Ausgabe des Forbes-Magazin veröffentlicht die Liste der 100 reichsten Geschäftsleute in Russland.
Fisting: Technik, Haltung und weitere nützliche Tipps.
Vorbereitung für Analsex: Tipps Pornostars.
Murat Nasirov ging für Gott.
Nahe Anapa fand einen Cache von Munition.
In Rostow fehlende 24-jährige Kerl.
Am Kuban ist, müssen an Versorgungsunternehmen in den Händen der Unternehmen.
Home  »  Rostov-on-Don  »  Sport

Don «Corrida».

Was gibt es zu sagen, in der Region Rostow technischen Sport schwach. Auch Autofahren sind wir praktisch in den Kinderschuhen steckt. Und diese Nachricht. Racing auf Traktoren.

Jedoch im Jahr 2002, hat bereits einen ähnlichen Wettbewerb. Dann wird die Firma «Bizon» Zugmaschine Treiber gesammelt in verschiedenen Teilen der eigenen und benachbarten Regionen mit ihrer «Instrumente der Produktion», um die Straße «Don-25», nur wenige Kilometer von Rostov zu Chaltyrya. Aber im Jahr 2003, diese Veranstaltung nicht stattfinden, und es schien, dass dies alles und mehr. Jedoch am 15. Mai dieses Jahres, gefolgt von der Fortsetzung - «Bison-Track-Show». Und Veranstalter des Wettbewerbs waren versprochen, dass sie sich jedes Jahr.

In diesem Jahr Rennen für die Traktoren, die einen Teil der Strecke, die am besten aus dem Anzeigen-Plattformen. Daher können sich die Fans Kampf fast von Anfang bis Ende. Insgesamt 24 Teilnehmer versammelten aus der Region Rostow, Stawropol und Wolgograd Region. Die Mehrheit der Teilnehmer, um an den Ort des Wettbewerbs «ihren Kurs».

Aber die Show begann mit einer angenehmen Überraschung für die Veranstalter: der Umzug der antiken Traktoren.

perfekt restauriert Arbeitnehmer Bereich der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts, der von den Ständen, große Aufmerksamkeit von Zuschauern und Medienvertretern. Karriere machen, sagen, dass einige von ihnen auch an die freundliche Paar Rennen. Nur eine solche alte Technik scheint zu funktionieren vyderzhivala engen Rennen, so werden einige der Probleme. Doch zurück zu den wichtigsten - Rennen. Fight erwartet neshutochnaya so wie es war zu kämpfen, dass.

Gewinner war es, neue Zugmaschine «Silberpfeil» Silber mit getönten Scheiben, Radio-Kassetten-Spieler, und sogar Anti-Diebstahl-Alarm-System mit einer zentralen sperren.

Unter den Teilnehmern waren diejenigen, die an diesem Wettbewerb vor zwei Jahren. Unter ihnen Lihonin MI, Sieger des Rennens. Er war übrigens, hatte die Ehre, um das Banner des Unternehmens «Bizon», dem Veranstalter der Messe, vor dem Rennen.

ganze Rennen war in mehrere Rennen. Die erste Ankunft wurde ein Paar. Alle, die den Abstand zu Fahrern, die in zwei Chips parallel zu jeder anderen Spuren. Schritte im Rahmen der Start-Nummer, das heißt, erstens, zunächst auf die zweite, dann dritte auf das vierte und so weiter. Weiter ist ein zweiter Check wurde für eine Weile. Wählen Sie die Teilnehmer, die zu schnell fahren polozhennuyu Entfernung. Dann wieder ein Paar Anreise.

Ich muss sagen, dass das Rennen Zugmaschinen - eine sehr spannende Spektakel. Auf der kurvenreichen Piste sind sie sehr anständige Geschwindigkeit.

passiert, dass einige der Teilnehmer, auch nur zu finden, und einige Front-Rad-Antrieb auf felsigem Hop auch vom Boden. Pyhtya, izvergaya Säulen von Rauch und Wolken Ansammlung von Staub, Arbeitnehmer Samstag flog buchstäblich auf der Ziellinie. Die vierte Kontrolle unterscheidet sich von vorherigen. Er enthielt zmeyku und zum Zeitpunkt. Seltsamerweise war es festzustellen, wie die ungeschickte Aussagen Zugmaschine manevrirovali den engen Korridor, das enge Band.

die fünfte Ankunft vergangen vier Reiter. Und Organisatoren sind überrascht. Es war ein Dampf-Rennen, sondern die jedem Fahrzeug wurde hinten podtseplena Betonplatte wiegt 1200 kg. Allerdings, Drahtseil, mit denen sie befestigt sind an der Zugmaschine, in beiden Rennen nicht passieren, so perezaezdy beschlossen, ohne zusätzliche Belastung.

Als Ergebnis, das Halbfinale ging Prichodko I. von UPC «Rus» Budenovskogo Region Stawropol Region, Wladimir Chernikov der kollektiven im.Shaumyana und H. Popovyan, Vertreter der Kolchose «Sokol».

beiden letztgenannten wurden von Myasnikovskogo Bezirk der Region Rostow.

Zwischen zaezdami auch zu beobachten ist. Zunächst, Organisatoren der Veranstaltung, organisiert von der bereits erwähnten freundlichen Paar-Rennen auf dem alten Traktoren. Das gleiche Demonstration wurde Offshore-Rennen Rallye-Autos Rostov Team «R-Jazz». Es sollte erwähnt werden, der Chef der Firma «Bizon» Sergei Suhovenko ist ein Pilotprojekt eines der Crew des Teams. Es waren vier Rennwagen: UAZ, VAZ-2123, das heute besser bekannt als «Chevrolet Niva», «Nicsan-Pathfinder» und «Mitsubishi Pajero Evolyushn». Ich bin zuversichtlich, dass die Piloten auf der Strecke ist nicht in voller Stärke, aber immer noch beeindruckt von seinem Antrieb für viele von ihnen stark.

Die Finalisten wurden Myasnikovskogo Vertretern der Kreis Region Rostow. Und hier ist gestartet! Es scheint, dass Emotionen selten konkurrieren auf einem viel höheren Niveau. Zunächst hatte zwei Paar der Anreise. In den ersten Sieg für den linken Chernikovym, die zweite nach oben hat Popovyan. Es war notwendig, um zusätzliche Laufwerke für eine Weile. Stand auf der Ziellinie von Freunden und Kollegen Rennfahrer perepolnyali Emotionen.

ersten Mal Popovyan aber Chernikov zeigten das beste Ergebnis für ein paar Sekunden und wurde zu einem wohlverdienten Gewinner. Die Freude des Sieges war so groß, dass er kletterte auf das Dach des «Bolide» und dann begrüßt das Publikum.

Und dann war es lohnend, bei dem jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde und Automotive magnitolu. Dann werden die Gewinner wurden in mehreren Kategorien: Publikumspreis, für den Willen zu gewinnen, das beste Design der Zugmaschine und dem alten Traktor. Doch die Gewinner erhalten die Schlüssel der neuen Traktoren und befassen sich mit komplizierten Anti-Diebstahl-System, promchalsya auf seiner «Silver !B@5;5» auf dem Weg von Feuerwerkskörpern.


Archive:
 Krasnodar
 Roston-on-Don
 Stavropol
 Russia
 Politics
 Economics
 Culture
 Sport
 TV
(c) RUSS-YUG.RU
e-mail: webmaster@russ-yug.ru
Rambler's Top100
Hay Springs NE Real Estate , а также, Longboat Key FL Real Estate