Wetter im Moskau
Wetter im Krasnodar
Wetter im Rostov-on-Don
Wetter im Stavropol
23 Tausend Personen besuchten die Auto-Forum in Krasnodar.
In Sotschi offenen internationalen Wirtschaftsforum "Kuban-2004".
«Früher schrieb die Musik für die Menschen, und jetzt für die Show-Business».
Russischen Ausgabe des Forbes-Magazin veröffentlicht die Liste der 100 reichsten Geschäftsleute in Russland.
Fisting: Technik, Haltung und weitere nützliche Tipps.
Vorbereitung für Analsex: Tipps Pornostars.
Murat Nasirov ging für Gott.
Nahe Anapa fand einen Cache von Munition.
In Rostow fehlende 24-jährige Kerl.
Am Kuban ist, müssen an Versorgungsunternehmen in den Händen der Unternehmen.
Home  »  Stavropol  »  Politics

Online-Konferenz Kapitel Stavropol Dmitri Kuzmin.

Für die Stadtentwicklung und Flächennutzung.

Hallo, liebe Freunde!

Ich freue mich, begrüßen zu dürfen all jene, die sich in unserem Gespräch über den Bau und die Flächen in Stavropol. Heute, wir führen Sie Internet-Konferenz. Die Wahl des Themas für den Beginn unserer Zusammenarbeit ist nicht zufällig. Fragen zur Stadtplanung und Flächennutzung für private Empfänge und in den Schreiben, fragte ich häufiger als andere. Ich hoffe, dass dieser Mitteilung wird permanent und werden populär, als Bürger, als auch die Gäste von unserem gastfreundlichen Stavropol.

Frage aus: Denis Pirogov Es wird Engineering Infrastruktur th 530 und 373. Stavropol Stadtteilen?

Antwort: 530 zweiten Quartal begann einzelnen Häuser seit 1992. Im Laufe der Jahre, zu Lasten der Entwickler des Quartals erfüllt Strom-, Gas-Pipelines sind mittel-und Niederdruck-Gas-und hergestellt Häuser. Von den 1,5 Millionen für den Bau, 580 Tausend Rubel für die Stadt Stawropol. Die Liste der Co-Bau-Engineering-Leistungen für das Quartal endend Anpassungen detaillierte Projektplanung. In seiner Schlussfolgerung wird bei der Berechnung der Beteiligung der Entwickler bei der Entwicklung setey.Chto betrifft 373. Quartal, einen Kunden für die Planung und den Bau von Haupt-Utilities Quartal des JSC «Stavropolproektstroy». Auch Stadtentwicklung Ausschuss der Stadtverwaltung eine Liste der Beteiligung in den Bau von Engineering-Netzwerken. Die Finanzierung für die Entwicklung und den Bau von Netzen wird durch Non-Profit-Organisation «den Entwicklungsfonds für Versorgungsunternehmen Stavropol»

Frage aus: Alexander Bogdanov hallo, wird die Stadt Stavropol Supermarkt gebaut. Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.

Antwort: Bis heute, zwei Vorschläge - von der «Mega» und die Gruppe von Unternehmen unter der Marke «Metro». Ihr Vorschlag ist ein Antrag auf Zuteilung von 15 Hektar im Bereich der Transport-Links. Diese Unternehmen sind bereit, den Käufer liefert die Notwendigkeit einer größeren Auswahl und niedrigeren Preisen. Wir waren uns einig, dass die beiden Unternehmen bis zum Ende der Stadt müssen einen Business-Plan, der Plan muss die Entwicklung der Verkehrsinfrastruktur in der Stadt. Anfang 2006 werden wir die Entscheidung, eine offene Auktion. Ich glaube, dass unsere Stadt braucht solche Supermärkte. Wir begrüßen die großen Investoren. Heute, in einem Bereich 45 parallel Straßen sind bereits einen großen Supermarkt. Nach den Plänen der Eigentümer, der Abgabe sieht es in der ersten Hälfte des Jahres 2006. Auch im Bereich der Möbelfabrik vorgeschlagenen Bau einer großen Geschäft mit Baustoffen. Jetzt ist das Projekt der Harmonisierung der Dokumentation. Er versprach, um innerhalb von 1,5 - 2 Jahre.

Frage: Olga Smirnenko wird ein Wohnhaus für junge Menschen?

Antwort: Ja, wir sind die Planung eines Gebäudes. Bereits reservierten Bereich für den Bau von mehrstöckige Wohnhaus gebaut Räumlichkeiten, um Friseur, Wäscherei und anderen Institutionen, um die täglichen Sorgen der jungen Familien. Es wird in 373 Städten Quartal.

Frage: Natalia Gubenko [Geburtsdatum: 1953] Auch im Herzen der Stadt gibt es solche Gebäude, die, gelinde gesagt, nicht zieren sein Gesicht. Sie sind aus völlig legitim, aber es ist notwendig, solche Fehler zu korrigieren. Haben Sie Erfahrung? Mit freundlichen Grüßen, Gubenko

Antwort: Wie ich bereits sagte, er baute die Stadt Stavropol Plan wurde im Jahr 1968. Natürlich, in den letzten Zeitraum, geboren und aufgewachsen ist nicht mehr eine Generation von Leuten. Die Bevölkerung hat sich fast um die Hälfte. Darüber hinaus verändert die Standards für den Bau, die die Anforderungen an die Architektur im Allgemeinen. Heute ist die Stadtverwaltung kamen auf die Notwendigkeit eines neuen allgemeinen Plan für den Bau der Stadt, unter Berücksichtigung all dieser Veränderungen. Darüber hinaus ist die Bevölkerung wird weiter wachsen, werden, wird weiter wachsen und die Zahl der Verkehrs-, brauchen mehr Erholung Einrichtungen, Schulen, Kindergärten und Krankenhäusern. Die Kosten für die Entwicklung Masterplan für die Stadt Stavropol schätzungsweise rund 40 Millionen Rubel. Das Budget für die Stadt Stavropol im Jahr 2005, dass das Geld nicht aus. Aber ich hoffe, dass im Jahr 2006 werden wir genau verfolgen, um dieses Problem anzugehen, und innerhalb von ein oder zwei Jahre wird eine neue Master-Plan für die Stadt Stawropol.

Frage: Natalia Morozova, Pläne für Kindertagesstätten und Schulen in den neu bebauten Gebieten?

Antwort: Ich kann sagen, dass in den neuen Bausteine stillgelegten Flächen für den Bau von Schulen und Kindergärten. Und in den Bau von Wohnungen in neuen Bereichen möglich ist die Platzierung im Erdgeschoss malokomplektnyh privaten Kindergärten, die im Hinblick auf die Frage der Finanzierung und den Vertrag über den Austausch mit dem Entwickler unter proektirovaniya.Vopros Inverkehrbringen malokomplektnyh privaten Kindergärten im Wohnungsbau ist bereits unter Berücksichtigung des Ausschusses für Stadtentwicklung Stavropol Stadtverwaltung.

Frage aus: Alexander Semenov [Datum der Geburt: 1973] Wir sind uns sicher, ob Sie sich in diesem Verkauf von Grundstücken in das Eigentum wird neue Perspektiven für die Investoren, die Prognosen und Befürchtungen Mit freundlichen Grüßen, Alexander

Antwort: Es ist das Inkrafttreten der neuen städtischen Code und Code des Haushalts, die auch den Erwerb von Grundstücken nur auf der Basis des Wettbewerbs, durch öffentliche Versteigerung. Ob private Häuser, Gebäude oder andere Einrichtungen für den Wohnungsbau. Meiner Meinung nach ist das Verfahren für die Gewährung von Land, um den Prozess transparenter zu gestalten, und wird wesentlich Haushalt der Stadt. Auch heute, das Land unter dem Gebäude sind tatsächlich im Besitz, zusammen mit der Struktur, sondern rechtlich - es ist im Einsatz. Seit dem 01. Oktober, wird gesetzlich verankert die tatsächliche Situation.

Frage aus: Alexander Prizov wurden bei uns in großen nicht realisierten Bauvorhaben?

Antwort: Ja. Es ist nicht immer bekommen, was sie für das Projekt. Zum Beispiel, ein Wasser-Park an der Ecke der 45. und parallel Dovatortsev. Ursprünglich geplant ein ehrgeiziges Projekt: den größten Wasserpark in Südrussland. Aber leider, bei der Konstruktion und der Bau von unseren Kunden zu dem Schluss gekommen, dass eine solche große Wasserpark sich nicht lohnt. Als Ergebnis erhielt einen kleinen Wasserpark, eine Zwei-Drittel-besetzten Gebiete, die großen Geschäfte.

Frage: Pavlova EV Sehr geehrter Herr Dmitry! Welche Maßnahmen werden ergriffen, um die öffentliche Sicherheit und Ordnung in der Stadt Stawropol, in den Straßen, in Parks, Märkten, Plätzen der Rest der Stadt. In jüngster Zeit hat es den Anschein, dass diese Maßnahmen müssen ernsthaft gestärkt werden. Danke.

Antwort: In diesem Jahr hat die Stadt Stavropol Duma hat ein Programm «Safe Stavropol», mit dem die Stadt Stawropol. Es gibt eine Reihe von Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit in Schulen, Kindergärten, Kliniken, Krankenhäuser. Einer der Absätze dieses Programms war die Schaffung MUOP «Zentrum», so dass wir einen einheitlichen Sicherheits-Struktur unter der Kontrolle der Stadt. Leider ist heute die geltenden Rechtsvorschriften nicht gestatten die kommunalen Behörden für die Verwaltung der Strafverfolgungsbehörden. Aber jetzt die russische Regierung Änderungen an mehreren Gesetzen, darunter das Gesetz "Über die Polizei». Das Verständnis, dass wir den Aufbau einer vertikalen Macht, und es sollte nicht nur auf der Führungsebene, die es gibt.

Frage: Konstantin Narozhnyi Es sind Projekte zu bauen «Wolkenkratzer» in Stavropol?

Antwort: Solche Projekte noch. Ein Kunde bei «Wolkenkratzer» »: wollte eine Reihe von Gebäuden von 25-30 Stockwerke des Nevinnomysska sofort am Eingang, um den ersten starken Eindruck von der Stadt. Als solche, einen malerischen Blick auf New York aus dem Wasser, was zu «Wolkenkratzer» megapolisa.V Stavropol, dass hohe Gebäude könnten saktsentirovat Aufmerksamkeit auf sich selbst zu schließen und die typischen Gebäude in der Nähe der 45. Straße parallel. Aber das Projekt war sehr teuer, weil nach den ersten 16 Etagen hätte, um teure Technologie Gebäude. Aber die Häuser in den Stockwerken 12-16, die in unserer Stadt - ich denke, eine gute Idee, Stavropol.

Frage aus: Vladislav V. Sergejew [Adresse: Stavropol, pl. Lenin 3] [Geburtsdatum: 01.09.1977] Wenn in Stavropol erscheinen normalen Straßen und Bürgersteige? Was ist der Grund für den aktuellen Zustand ihrer Misere?

Antwort: So weit - es ist ein Problem der systematischen Unter-Reparatur in Einklang bringen und die Straßen und Gehwege, nicht nur unsere Stadt, sondern auch im ganzen Land. Der Punkt ist, dass alle Gelder und zentral in der Russischen Föderation. In der gleichen Zeit, in Übereinstimmung mit einem Fünf-Jahres-Plan, wir steigen jährlich um 20% in der Stadt Haushaltsmittel für die Instandsetzung und den Bau von Straßen. In diesem Jahr hat das Wetter. Die Temperatur wurde einen Monat später. Straße und wurden gezwungen, in der Notfall-Modus.

Frage: Yefim Kuts [E-Mail: 2cha@mail.ru] Dmitry! Wenn der Master-Plan wird Stavropol Stadt, es ist kein Geheimnis, dass die Stadt auf die Kritik oft klingt relativ chaotischen Aufbau der regionalen Zentrum, das wird in den letzten Jahren?

Antwort: Der Masterplan der Stadt Stawropol wurde in das Projekt-Institut «Giprogor» im Jahr 1968. Und im Jahr 1998, die Stadt Stavropol Rat auf der Grundlage der bestehenden genplana eine Machbarkeitsstudie für die Entwicklung genplana die Stadt bis zum Jahr 2010. Im Zusammenhang mit der Änderung der Grenzen der Stadt Gebiet der Gemeinde erhöht. Aber die Entwicklung eines neuen Masterplan für die Stadt (mit der Aufnahme des Dorfes Demin, Flughafen, etc.) sollten rund 30 Millionen Rubel, während in der Stadt-Haushalt für das Jahr 2005 wird dieser Betrag ist nicht verfügbar. Durch Zuschüsse aus dem regionalen Haushalt (400 Rubel), die Arbeiten zur Aktualisierung der den Entwurf des detaillierten Planung (Raumordnung-Dokument), den Central District. Mit der Stadt Budget (1 Mio.) in die Anpassungen der Masterplan der Stadt bestellt Regelung der funktionellen Zonenabgrenzung, Flächennutzung Vorschriften, die Regeln für die Flächennutzung und die Entwicklung in den zentralen Bereich der Stadt, das entspricht Stadtbaudetails Code der Russischen Föderation. Er kündigte außerdem an einer Ausschreibung für das Projekt arbeitet an der Entwicklung der Dokumentation in der Süd-West-Gebiet.

Leider ist die Zeit der Konferenz kam zu einem Ende. Ich danke allen Teilnehmern an der heutigen Konferenz. Diejenigen, die nicht zu den Antworten heute sicher sein, um sie an die angegebene Adresse. Alle Fragen werden von mir persönlich und Aufenthalt auf meiner Kontrolle. Ich hoffe, dass Sie die Teilnehmer der nächsten Web-Konferenz. Achten Sie auf Ankündigungen in den Medien über das Datum und die Uhrzeit ihres Verhaltens.


Archive:
 Krasnodar
 Roston-on-Don
 Stavropol
 Russia
 Politics
 Economics
 Culture
 Sport
 TV
(c) RUSS-YUG.RU
e-mail: webmaster@russ-yug.ru
Rambler's Top100
Unionville IN Real Estate , а также, Jose Alvarez