Wetter im Moskau
Wetter im Krasnodar
Wetter im Rostov-on-Don
Wetter im Stavropol
23 Tausend Personen besuchten die Auto-Forum in Krasnodar.
In Sotschi offenen internationalen Wirtschaftsforum "Kuban-2004".
«Früher schrieb die Musik für die Menschen, und jetzt für die Show-Business».
Russischen Ausgabe des Forbes-Magazin veröffentlicht die Liste der 100 reichsten Geschäftsleute in Russland.
Fisting: Technik, Haltung und weitere nützliche Tipps.
Vorbereitung für Analsex: Tipps Pornostars.
Murat Nasirov ging für Gott.
Nahe Anapa fand einen Cache von Munition.
In Rostow fehlende 24-jährige Kerl.
Am Kuban ist, müssen an Versorgungsunternehmen in den Händen der Unternehmen.
Home  »  Russia  »  Economics

Russland und Deutschland wird auch weiterhin für die Umsetzung gemeinsamer Projekte.

Während der Krise, die gegenseitige Investitionen in Russland und Deutschland ist nicht nur nicht zurückgegangen, sondern gewachsen.

Gestern in Sotschi Residenz "Bocharov Stream" mit dem Präsidenten der Russischen Föderation Dmitri Medwedew und Bundeskanzlerin Angela Merkel. Während der Sitzung erörterte eine Reihe von großen deutsch-russischen Projekten. Gegenseitige Business Haltung und die Bereitschaft zur weiteren Zusammenarbeit, die beide Führer ausgedrückt einer gemeinsamen Pressekonferenz nach dem Gespräch. Dmitry Medvedev, insbesondere festgestellt, dass Russland beabsichtigt, die Umsetzung der wichtigsten gemeinsamen Projekte in den Bereichen Energie, wie die Pipeline "Nord Stream". Laut dem Leiter des russischen Staates, wie die Möglichkeiten der gemeinsamen Maßnahmen helfen, um die Auswirkungen der weltweiten Finanzkrise.

Russland auf die Unterstützung von Deutschland in Lobbyarbeit für ihre eigenen Interessen in Europa.

Zum Beispiel, in Europa, wir brauchen starke Kräfte, die die Europäische Union davon überzeugen, dass Finnland und Schweden, um Zustimmung für den Bau der "Nord Stream". Deutschland braucht Russland als wichtiger strategischer Partner zur Bewältigung globaler Probleme ihre eigene Sicherheit und wirtschaftliche Entwicklung. Deutschland, Russland nicht nur als ein interessanter Markt, sondern auch als wirtschaftlicher Partner. Bundeskanzlerin Angela Merkel betonte, dass Deutschland unterstützt den Vorschlag von Magna, in der Zusammenarbeit mit Russland ist ein wichtiger Teil. " Die Einigung wurde in Bezug auf Vadanskih Werften.

Beide Regierungschefs bekräftigten ferner ihre Bereitschaft zum Dialog über aktuelle Themen und auf internationaler Ebene.

Dmitri Medwedew sagte, dass Russland unterstützt die Initiative von Deutschland im Zusammenhang mit der Wirtschafts-Charta. Laut Angela Merkel, die Welt-Charta für die wirtschaftliche Stabilität kann auf das Modell der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte UNO. Es ist konzipiert, um die nachhaltige Entwicklung der Weltwirtschaft und die Schaffung von Bedingungen für eine faire Globalisierung.


Archive:
 Krasnodar
 Roston-on-Don
 Stavropol
 Russia
 Politics
 Economics
 Culture
 Sport
 TV
(c) RUSS-YUG.RU
e-mail: webmaster@russ-yug.ru
Rambler's Top100
Fairfax CA Real Estate , а также, Cropwell AL news