Wetter im Moskau
Wetter im Krasnodar
Wetter im Rostov-on-Don
Wetter im Stavropol
23 Tausend Personen besuchten die Auto-Forum in Krasnodar.
«Früher schrieb die Musik für die Menschen, und jetzt für die Show-Business».
In Sotschi offenen internationalen Wirtschaftsforum "Kuban-2004".
Russischen Ausgabe des Forbes-Magazin veröffentlicht die Liste der 100 reichsten Geschäftsleute in Russland.
Fisting: Technik, Haltung und weitere nützliche Tipps.
Vorbereitung für Analsex: Tipps Pornostars.
Murat Nasirov ging für Gott.
Nahe Anapa fand einen Cache von Munition.
In Rostow fehlende 24-jährige Kerl.
Am Kuban ist, müssen an Versorgungsunternehmen in den Händen der Unternehmen.
Home  »  Russia  »  Economics

Die russische Regierung beabsichtigt, den Transport Steuer ab dem nächsten Jahr zu heben.

Road Fund wird durch die steigende Verbrauchsteuern auf Benzin und andere Steuern wieder aufgefüllt werden.

Die russische Regierung plant, im Jahr 2011 auf den Transport Steuer abzuschaffen. , Sagte Vize-Premier Sergej Iwanow auf einer Sitzung der Regierungskommission für Verkehr und Kommunikation.

Highway Fonds, durch die Straßen gebaut und repariert werden, indem Verbrauchssteuern auf Kraftstoff und bezahlte Stelle für schwere Nutzfahrzeuge auf Bundesstraßen ausgefüllt werden.

Laut dem stellvertretenden Ministerpräsidenten Sergej Iwanow, wird die Nachricht bitte viele Autofahrer, die aus welchen Gründen auch immer, selten Betrieb ihrer Fahrzeuge. Darüber hinaus ist eine Erhöhung der Verbrauchssteuern auf Erdölprodukte, durch welche die Finanzierung geplanter Straßenbau sowie Mautgebühren auf öffentlichen Straßen, in der Regel weltweit der Praxis akzeptiert.

Ministerium der Finanzen, im Namen der Regierung, zählt bereits die wirtschaftlichen Vorteile einer solchen Substitution. Im Jahr 2009 erhielt Russland den Transport von 62 Milliarden Rubel Steuern. Nach Angaben des Ministeriums der Finanzen, auf die Verbrauchsteuern Zahlungen einfacher zu sammeln, da erhöhte Verbrauchssteuer würde Raffinerien zu bezahlen, und dann sind die Kosten in den Preis ihrer Produkte.

Nach Angaben der Staatlichen Statistikamtes, mit dem Beginn des Jahres stiegen die Verbraucherpreise für Benzin in der Mitte von Russland um 1,8%. Nach vorläufigen Berechnungen, wenn die Verbrauchssteuer zu erhöhen ist das Doppelte des Preises von Benzin konnte um 15% steigen. Da die Kosten für Benzin in vielen Produkten und Dienstleistungen für neue Straßen festgelegt ist und die Kosten, die keine Autos. Insbesondere mit steigender Kraftstoffpreise wird Tarife im öffentlichen Verkehr erhöhen.


Archive:
 Krasnodar
 Roston-on-Don
 Stavropol
 Russia
 Politics
 Economics
 Culture
 Sport
 TV
(c) RUSS-YUG.RU
e-mail: webmaster@russ-yug.ru
Rambler's Top100
Wanda Pore , а также, Marco Island South FL Real Estate