Wetter im Moskau
Wetter im Krasnodar
Wetter im Rostov-on-Don
Wetter im Stavropol
23 Tausend Personen besuchten die Auto-Forum in Krasnodar.
«Früher schrieb die Musik für die Menschen, und jetzt für die Show-Business».
In Sotschi offenen internationalen Wirtschaftsforum "Kuban-2004".
Russischen Ausgabe des Forbes-Magazin veröffentlicht die Liste der 100 reichsten Geschäftsleute in Russland.
Fisting: Technik, Haltung und weitere nützliche Tipps.
Vorbereitung für Analsex: Tipps Pornostars.
Murat Nasirov ging für Gott.
Nahe Anapa fand einen Cache von Munition.
In Rostow fehlende 24-jährige Kerl.
Am Kuban ist, müssen an Versorgungsunternehmen in den Händen der Unternehmen.
Home  »  Stavropol  »  Economics

Millionen in den Warenkorb legen.

Nevinnomysske im vergangenen Jahr zur Unterstützung kleiner Unternehmen wurde fast eine Million Rubel ..

Alle die Probleme der kleinen Unternehmen und Unternehmen, ist natürlich nicht entschieden.

Small Business - ein Konzept, viele glauben, sehr otvlechennym. In der Tat, ohne ihn wären wir nicht gelebt haben einem normalen Tag. Nehmen wir zum Beispiel, Nevinnomyssk. Natürlich, die Stadt vor allem bekannt für seine Enterprise-Giganten. Dennoch, hier sind auch 1100 kleine Unternehmen und Einzelunternehmer 4500.

diese Zahlen, da die lokalen Ausschuss für Wirtschaft und Unternehmen, sehr bedingt. Die Unternehmen in der Tatsache, geboren und sterben jeden Tag. Neben der «kleinen» Geschäftsleute gewohnt zu warten podvoha von den Behörden auf allen Ebenen, um Informationen über ihre Aktivitäten sind nicht in Eile. Denken Sie daran, das Wort einige der Größen: «Wenn die Menschen nicht täuschen den Staat, es ist noch nicht geboren».

Probleme mit nevinnomysskogo kleinen Unternehmen sind die gleichen wie die im ganzen Land. Diese administrative Hürden und fehlender Schutz gegen Missbrauch von Beamten, und sehr hohe Steuern usw., usw., usw. ...

Neben Unternehmer selbst auseinander, jeder zieht, um zu überleben allein. Während es in Nevinnomysske nicht das erste Jahr einer sozialen Non-Profit-Organisation von Unternehmern, die meisten dieser Unternehmen nahm eine abwartende Haltung: Sie sagen, Sie sind für unsere Rechte borites, und wir sehen, was wird sich herausstellen.

«Wir wurden geschlagen, und wir krepchaem» - auf diesem Prinzip sind jetzt Unternehmer. Unvollkommene Gesetzgebung und Aufsicht von Beamten aller Ränge (wie einige Kritiken Heute TEN: hier und kommunalen Inspektion und Feuer, und die Steuer-Aufsichtsbehörde und der Polizei, und sanepidemstantsiya und energonadzor, usw., usw.) - all dies als ein notwendiges Übel. Aber fehlende Mittel für die Entwicklung der Produktion - ein Problem, das ist nicht so einfach oboydesh.

In Nevinke wenigstens teilweise lösen, die Frage der finanziellen Hunger subventionierenden versucht durch kleine Unternehmen. Die Regelung ist, die im vergangenen Jahr «Programm der Entwicklung kleiner Unternehmen in der Stadt Nevinnomysske für die Jahre 2002-2005». Es ist ganz einfach. Es ist kein Geheimnis, dass die Zinsen für Bankkredite sind sehr hoch.

Aber wenn der Unternehmer wird ihre Business-Plan auf die besonderen Kommission, und beweist, dass eine echte Erweiterung der Produktion, der Erhöhung der Steuereinnahmen, die Schaffung von Arbeitsplätzen, ist zu erwarten, zahlen sich aus drei Viertel Prozent in den Eingang von der Bank Kredit.

Was ist diese Stadt? Er erhielt das Geld muss zurück an den lokalen Haushalt in Form von zusätzlichen Steuern in einem Zeitraum von fünf Monaten bis drei Jahren.

Jeder weiß, dass heute die Mehrheit der kleinen Unternehmen in der Wiederverkauf der Ware. Da Zuschuss der Kommission (als Teil der öffentlichen Vertretern der Wirtschaft-, Steuer-, Stadtrat und Stadtverwaltung) versucht, den Vorzug geben, Projekte im Zusammenhang mit der Entwicklung der realen Produktion. Im vergangenen Jahr, Subventionen wurden über 838 Tausend Rubel. In diesem ging das Geld? Zum Beispiel, den Ausbau der Produktion von Getreide, alkoholfreie Getränke, Kunststoff-Fenster, die Ausweitung der Produktion Druck, sowie der Eröffnung neuer Büros und Anlagen für die beiden Geschäfte. Nur diese sechs Projekte 61 Arbeitsplätze schaffen wird. Ein bisschen, aber wir werden darauf hingewiesen, dass neue Arbeitsplätze in kleinen Produktions-und Beschäftigungsmöglichkeiten in verwandten Sektoren: Verkehr, im Dienstleistungssektor.

Und doch ist es erlaubt, sich in der Stadt der Wirtschaft im Allgemeinen, 5 Millionen 470 Tausend Rubel. Das Geld geht es um die Rückzahlung von Darlehen und Zuschüssen für jeden Rubel für etwa fünf Rubel, die von der Geschäftsmann in der Bank. Und hier, wie sie sagen, es gibt Probleme. Die gleichen Banken, die Darlehen bevorzugen bereits etablierten Unternehmen. «Raskrutitsya» mit geringen Mengen ist praktisch unmöglich. Obwohl, «nicht erwartet milostey Natur», so bish von der gleichen Bank, Verwaltung unternehmerische nevinnomystsy es fast bei Null an.

Zum Beispiel, vor ein paar Jahren zum Nevinke von einem Ende der Stadt zum anderen, es war fast unmöglich. Heute, große Streamer, Anzeigen in Zeitungen, im Radio-und TV-Anruf auf die Dienste eines Taxis. Diese Unternehmen sind nicht viel davon: Autos, Fahrer und Disponenten. Erschienen in der Stadt, und viele Internet-Cafés. Auch hier, haben meist ohne Kredit. Und wenn die ersten Computer Clubs wurden einem dunklen Keller, jetzt fast überall zu bringen, um. Und jetzt den Schutz und menschenwürdige Ausstattung. Nun wollen sich viele in der Verarbeitung von Kunststoff-Flaschen. Um ein, K, und dann wieder eine Flasche oder, zum Beispiel, der Schiefer.

Aber es war die Absicht zu helfen, die nicht über die Mittel verfügen, und hat eine wirklich viel versprechende Idee in Nevinnomysske es.

Pläne - die Organisation durch eine Mikrokreditvergabe Fonds zur Unterstützung von Klein-Unternehmen (diese Fonds jedoch noch festgelegt werden).

Anfänger Geschäftsmann liefert Versprechen Wohnung oder Auto und den Kredit erhalten zu günstigen Zinsen, die auf kurze Sicht. Natürlich, dieses Geld wird vor allem auf die gleiche Handel, Weiterverkauf, dh es sollte schnell zurück. Es ist jedoch, dass das Geld für die gleiche Handels, die Unternehmer investieren, würde sie in die Organisation der Produktion. Beginnen Sie mit dem gleichen, was wir müssen.

Sie können auch den Kauf von Investitionsgüter-Leasing.

Optionen für Investitionen Steuergutschriften. Kurz gesagt, die Regelung ist wie folgt: für eine Zeit ist das Unternehmen von Steuern in der Stadt-Haushalt.

Das Geld geht an die Entwicklung der Produktion, und dann (zum Beispiel in einem Jahr) die Höhe der unbezahlten Steuern mit wenig Interesse an den Haushalt zurück. So weit, alle diese Pläne behindert der Mangel an Mitteln. In der Stadt-Haushalt mit napryazhenka (Abzüge von der die Kernprozesse der Produktion ging). Aber die Unternehmer, sich selbst Geld in spetsfond ist es unwahrscheinlich, weil der Uneinigkeit.

Heute, kleine Unternehmen in Nevinnomysske rund zwölf Prozent der Gesamtzahl der Arbeitsplätze -, sagte der Leiter der Spezialist für den Ausschuss für Wirtschaft und Business Administration Nevinnomysska Victor Kushch. - Der Anteil der Steuereinnahmen - rund neun Prozent. Und in Russland um den gleichen Betrag. Zum Vergleich - in der globalen Wirtschaft, der Anteil der kleinen Unternehmen - 60 Prozent. Entwicklung von einer kleinen Volkswirtschaft - und nicht ein Ziel an sich. Siehe, wenn lihoradit Städte Nevinnomysska, eine leichte Panik: Was wird aus dem Haushalt, die Arbeitsplätze für entlassene. Und eine kleine Unternehmen würden lieber mehr Vertrauen. Es können auch Tausende von kleinen Unternehmen arbeiten kontinuierlich zusammen aufhören zu existieren.


Archive:
 Krasnodar
 Roston-on-Don
 Stavropol
 Russia
 Politics
 Economics
 Culture
 Sport
 TV
(c) RUSS-YUG.RU
e-mail: webmaster@russ-yug.ru
Rambler's Top100
Proctorville OH Real Estate , а также, Greenville MI Real Estate